KoOgle: Samburu Beads

29.11.2018 16:00-19:00


Treffpunkt: Kunsthaus Graz, Foyer
Kosten: kostenlos
Anmeldung: Anmeldung via Facebook PN oder 0316/8017-9200 (Anzahl der Teilnehmer/innen begrenzt)
Ort: Space03


Samburu ist der Name einer Region im Norden Kenias sowie des dort lebenden Stammes.
Die Einwohner/innen von Samburu sind bekannt für ihre wunderschönen und farbenprächtigen Perlenarbeiten. Als Schmuck getragen, haben sich die sogenannten "Samburu beads" fest in ihre Kultur eingeschrieben. Für die Samburu sind die Perlenarbeiten heilig und verkörpern die Schönheit des Lebens.

Peninah Lesorogol leitet den Workshop. Sie kommt von den Samburu - einem Stamm, der noch sehr traditionell lebt.

Komm vorbei, erlebe ihre Kultur und gestalte deinen eigenen Schmuck in der Art und Weise der Samburu!


Das KoOgle-Team und Peninah Lesorogol freuen sich schon auf dich.


Begleite uns auf Social Media via Facebook und Twitter!
Hashtag: #KoOgle



> KoOgle im Kunsthaus Graz

Erfahre mehr über die Ausstellung

Monsengo Shula, "Roi satellite", 2012,
Ausstellung

Congo Stars

22.09.2018-27.01.2019 > Kunsthaus Graz

Congo Stars zeigt kongolesische Kunst von den 1960er-Jahren bis heute. Ausgangspunkt ist das Buch "Tram 83" des in Graz lebenden Autors Fiston Mwanza Mujila. Darüber hinaus legt Congo Stars einen Schwerpunkt auf die historischen und aktuellen Beziehungen zwischen der Steiermark, Österreich und dem Kongo. mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen 
nur in der ausstellungsfreien Zeit, Deutsch: Di–Sa, 11, 14, 15:30 Uhr; So, Feiertag: 11, 15:30 Uhr; Englisch: So, 14 Uhr oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020