Der Runde Tisch – Wer redet mit?

Ausbildung und Einbildung

18.06.2021 17:00-19:00


Treffpunkt: Space 04, Kunsthaus Graz
Kosten: 2,50 €

Anmeldung: per Telefon: 43-316/8017-9200 oder E-Mail: info@kunsthausgraz.at
Anmeldung sichert Ihren Platz!


Wie werden sich Bildung, Ausbildung und Wissensvermittlung in der Zukunft definieren lassen? Welche Alternativen wird es geben? Welche Rolle wird das Museum dabei spielen? In einer immer „schnelllebigeren“ und immer stärker digitalisierten Welt, die lebenslanges Lernen und Verlernen (Unlearning) fordert, bleiben einige auf der Strecke.
 

Die soziale Dimension dieses Themas, die Fragen der Ausgrenzung, des Zugangs und der Beteiligung umfasst, spielt seit jeher eine zentrale Rolle und wird auch in der Zukunft von ungebrochener Relevanz sein. Besonders im Bereich der Künstlichen Intelligenz vollzieht sich eine ungemein schnelle Entwicklung.
Genauso wie der Mensch wird auch die KI stark geprägt durch das, was sie lernt, und die Art, wie das geschieht. Die zunehmende Digitalisierung birgt einiges an Risiken und bedarf einer ständigen ethischen Beleuchtung. Doch das Schaffen und Erschließen einer digitalen Welt bietet auch ungeahnte Möglichkeiten und hat das Potenzial, vielen zu helfen.
 

Beleuchten Sie mit uns gemeinsam die zahlreichen Facetten, die das Thema Aus- und Einbildung bietet.

Mehr zur Reihe „Der runde Tisch – Wer redet mit?“ Expand Box

Wir wollen mit Ihnen ins Gespräch kommen! Wie war es in der Steiermark, wie ist es und wie könnte es sein?
 

Von Mai bis Oktober widmen wir uns jedem Monat einem Thema, das unseren Alltag und unsere Lebenswelten berührt. Diese Monatsthemen beleuchten wir aus unterschiedlichen Positionen, sprechen über verschiedene Meinungen und entdecken neue Denkräume.
 

Zu jedem Thema setzen wir uns dreimal mit Ihnen an den Runden Tisch – einmal mit dem Blick in die Vergangenheit und dem Museum für Geschichte, einmal mit der Brille der Gegenwart und dem Volkskundemuseum und einmal mit dem Fernglas der Zukunft mit dem Kunsthaus Graz.
 

Bringen Sie Ihre Geschichten und Eindrücke mit an den Runden Tisch, nehmen Sie teil an der Diskussion und tauchen Sie mit uns gemeinsam ein in Ausstellungseindrücke, Narrationen, Objekte, Wahrnehmungen und Irritationen. Der Runde Tisch lädt ein zum Diskurs, zum Quatschen, Denken, Staunen, Sprechen und Zuhören.
 

Zu folgenden Themen wird Der Runde Tisch – Wer redet mit? in allen drei Museen aus je unterschiedlichen Perspektiven stattfinden:

-  Mai: Arbeit und Freizeit

- Juni: Ausbildung und Einbildung

- Juli: In Bewegung

- August: Ressource Natur?

- September: Krisen und Chancen

- Oktober: Gleich und Ungleich
 

Erster Freitag im Monat: Museum für Geschichte,
zweiter Freitag im Monat: Volkskundemuseum und
dritter Freitag im Monat: Kunsthaus Graz.
 

Der Runde Tisch – Wer redet mit? ist eine Veranstaltungsreihe der Kunst- und Kulturvermittlung des Museums für Geschichte, des Volkskundemuseums und des Kunsthauses Graz.

Ausstellung

STEIERMARK SCHAU: was sein wird

Von der Zukunft zu den Zukünften

10.04.-31.10.2021 > Kunsthaus Graz

Die Ausstellung "was sein wird" lädt dazu ein, Spuren des Zukünftigen im Hier und Jetzt zu erkunden. mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
info@kunsthausgraz.at

 

Öffnungszeiten
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Kunsthauscafé
Mo-Sa 9-24 Uhr
So 9-20 Uhr
Snackkarte
info@kunsthauscafe.co.at
T +43-316/714 957

 

1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2021