Pädagogische Fortbildung der Hochschulen im Museum

Im Rahmen der beruflichen Weiterbildung Neues aus dem Museum erfahren!

 

Unsere Fortbildungsangebote finden im Rahmen des offiziellen Fortbildungs-Angebots der Hochschulen (Pädagogische Hochschule Steiermark, A6 Ref. Kinderbildung und –betreuung sowie Ref. Land- und Forstwirtschaftliche Schulen des Landes Steiermark) in unseren Museen statt. 

 

Diese mehrstündigen Angebote richten sich an alle kunst-, kultur- und naturinteressierten Pädagoginnen und Pädagogen unterschiedlicher Fachrichtungen, die zusätzliche Angebote für die eigene pädagogische Praxis kennenlernen und das Museum als außerschulischen Lernort nützen möchten. 

Sie interessieren sich für unser Fort- & Weiterbildungs-Programm? Expand Box

 

Im Schuljahr 2017/2018 wird das Universalmuseum Joanneum erneut über die Pädagogische Hochschule Steiermark, die A6/ Referat für Kinderbildung und – betreuung des Landes Steiermark sowie über das Referat der Land- und Forstwirtschaftlichen Schulen (A6, Land Steiermark) Fortbildungsveranstaltungen für interessierte Pädagoginnen und Pädagogen anbieten. Anmeldung bitte über unsere Kooperationspartner/innen!

Die Zielgruppe unserer Veranstaltungen sind alle an Natur, Kunst und Kultur interessierten Pädagoginnen und Pädagogen der unterschiedlichsten Fachrichtungen und Schultypen sowie Schulstufen. Insbesondere werden wir ab Herbst 2017 aber Veranstaltungen für Pädagoginnen und Pädagogen aus den Fächern Werken, Textiles Gestalten und Bildnerische Erziehung, Biologie, Ökologie, Geografie, Geschichte, Sozialkunde und Politische Bildung anbieten sowie Veranstaltungen für Pädagoginnen und Pädagogen Land- und Forstwirtschaftlicher Fachschulen und solchen, die im Kindergartenbereich tätig sind wie auch für in ganztägigen Schulformen bzw. am Nachmittag unterrichtende Lehrer/innen oder Freizeitpädagoginnen und –pädagogen.

Inhaltlich geben unsere Expertinnen und Experten Einblicke in Möglichkeiten außerschulischen Lernens am Museum im Allgemeinen, sowie Informationen zur Museumspädagogik und Didaktik am Universalmuseum Joanneum im Speziellen.  

Ziel dieser Veranstaltungen dieser Veranstaltungen ist es, über die Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sammlungen sowie Ausstellungen und mit den bestehenden Vermittlungsangeboten am Universalmuseum Joanneum ein zusätzliches Angebot für den Unterricht und die pädagogische Praxis kennenzulernen.

Hier finden Sie die Termine, Themen und relevante Fachrichtungen Expand Box

  

Im Rahmen der Agrarpädagogika:
Attraktive Exkursionen ins Museum mit der landwirtschaftlichen Fachschule: Das Universalmuseum Joanneum als außerschulischer Lern- und Erlebnisort (Volkskundemuseum, Naturkundemuseum, Kunsthaus)

Termin: Donnerstag, 06.09.2017, 09–16 Uhr , Kursnummer: wird noch bekannt gegeben     

Im Rahmen der Lehrer/innen-Fortbildung der PH Steiermark:
Lernen an historischen Objekten 1 - Museumspädagogisches Angebot am Universalmuseum Joanneum (Museum im Palais und Volkskundemuseum)
Termin: Donnerstag, 19.10.2017, 10:30 bis 16:30 Uhr, Kursnummer: 621.0GP03 17W 8UEFB 

Lernen an historischen Objekten 2 - Museumspädagogisches Angebot am Universalmuseum Joanneum (Archäologiemuseum und Münzkabinett)
Termin: Donnerstag, 09.11.2017, 10:30 bis 16:30 Uhr, Kursnummer: 621.0GP04 17W 8UE FB 

Kunst vermitteln im Museum 1 (Archäologiemuseum und Kunsthaus Graz)
Termin: Donnerstag, 23.11.2017, 09:30 bis 16:30 Uhr, Kursnummer: 621.8BE01 17W 8UE FB

Kunst vermitteln im Museum 2 (Alte Galerie und Neue Galerie Graz)
Termin: Donnerstag, 07.12.2017, 09:30 bis 16:30 Uhr, Kursnummer: 621.8BE02 17W 8UE FB

Natur vermitteln im Museum. Das Naturkundemuseum am Universalmuseum Joanneum als außerschulischer Lernort für den Biologie- und Geografieunterricht
Termin: Donnerstag, 14.12.2017, 10:30 bis 16:00 Uhr, Kursnummer: 621.0BU05

Das Museum als außerschulischer Lern- und Erlebnisort für die 1. bis 4. Schulstufe 1. Museumspädagogisches Angebot im Kunsthaus Graz und dem Volkskundemuseum am Universalmuseum Joanneum
Termin: Donnerstag, 08.03.2018, 13:30 bis 17:15 Uhr, Kursnummer: 641.8GT02

Das Museum als außerschulischer Lern- und Erlebnisort für die 1. bis 4. Schulstufe 2.
Museumspädagogisches Angebot im Museum im Palais und dem Naturkundemuseum am Universalmuseum Joanneum

Termin: Donnerstag, 15.03.2018, 13:30 bis 17:15 Uhr, Kursnummer: 641.8GT03

 

Im Rahmen der Fortbildungen der A6/ Referat für Kinderbildung und – betreuung (Pädagogische Qualitätsentwicklung), Land Steiermark:
Naturkundemuseum und Volkskundemuseum. Kultur- und Naturvermittlung für Kindergarten- und Vorschulkinder am Universalmuseum Joanneum

Termin: Donnerstag, 22.03.2018, 14:30 bis 18 Uhr 

 

Im Rahmen der Lehrer/innen-Fortbildung der PH Steiermark:

Latein Lernen im Museum Museumspädagogisches Angebot in Schloss Eggenberg (Prunkräume, Alte Galerie, Archäologiemuseum, Münzkabinett)

Termin: Donnerstag, 26.04.2018, 09:30 bis 17 Uhr, Kursnummer: 621.0LG05 18S 8UE SE 

 


Aufs Korn genommen: Alte Redewendungen – neu erklärt. Das Landeszeughaus und das Museum im Palais als außerschulische Lernorte für den Geschichte-Unterricht
Termin: Donnerstag, 17.05.2018, 14:30 bis 17:30 Uhr, Kursnummer: 621.GP05 18S 4UE FB

Im Rahmen der Fortbildungen der A6/ Referat für Kinderbildung und – betreuung (Pädagogische Qualitätsentwicklung), Land Steiermark:

Alte Galerie und Archäologiemuseum in Schloss Eggenberg. Kunst- und Kulturvermittlung für Kindergarten- und Vorschulkinder am Universalmuseum Joanneum
Termin: Donnerstag, 07.06.2018, 14:30 bis 18 Uhr

Auf Anfrage im Museum ist - bei freien Kapazitäten - eine Teilnahme auch außerhalb des offiziellen Rahmens für alle pädagogisch Interessierten möglich!     

 

Weitere Informationen: direkt bei unseren Partnerinstitutionen oder Elisabeth Schatz, schule@museum-joanneum.at bzw. 0664/8017-9704

 

Feedback, Wünsche & Anregungen

bitte an Elisabeth Schatz

elisabeth.schatz@museum-joanneum.at

0664/8017-9704

 

 

Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihr Interesse!

Universalmuseum Joanneum

Joanneumsviertel 5
8010 Graz, Österreich
welcome@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie beim jeweiligen Standort.

 

Schulkarte Das gratis Ticket für Ihre "private" Fortbildung im Museum.

 

 

5-Gewinnt-Pass Das gratis Ticket für Ihre "private" Fortbildung im Museum.

Informiert über neue Programme
Newsletter
Jetzt bestellen!