Dangeln, Wetzn, Mahn

Ein Kurs rund um die Sense

15.06.2024
Dangeln der Sense Dangeln der Sense

Bildinformationen

Datum

15.06.2024

Uhrzeit

07:00 - 16:00

Ort

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Treffpunkt

Eingang/Kassa

Vortrag von

Klaus Seelos, Wolfgang Osenjak, Alexander Rannak

Kosten

85 €/Person

Anmeldung

Telefon: +43-3124/53700
E-Mail: freilichtmuseum@museum-joanneum.at
Anderes: Anmeldung erforderlich!

Alle anzeigen

Über die
Veranstaltung

Das Sensenmähen ist eine körperliche Herausforderung, es fördert die Beweglichkeit und leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz zahlreicher Tier- und Pflanzenarten. Zu Beginn des Kurses werden die wichtigen Begriffe Mähen, Dengeln, Wetzen sowie die Heuarbeit selbst erklärt. Anschließend werden die einzelnen Arbeitsschritte im Museumsgelände praktisch ausprobiert.

Ziel ist es, relevantes Wissen zur Technik des Sensenmähens, zur Heuarbeit und zur Instandhaltung der diversen Gerätschaften zu vermitteln. Zur Abrundung des Programms besuchen die Teilnehmer*innen das Sensenwerk Deutschfeistritz und erfahren Spannendes über die Herstellung von Sensen.  

Kooperation mit

Sensenwerk Deutschfeistritz