Bau einer Hoanzlbank

Ein Kurs rund ums Bauen eines speziellen Arbeitsgerätes

06.11.-07.11.2020


Forstwirtschaftliche Ausbildungsstätte Pichl

Treffpunkt: Eingang / Kassa
Kosten: 250 € pro Person
Anmeldung: für den 2-tägigen Kurs erforderlich direkt bei der Forstlichen Ausbildungsstätte Pichl unter:

Telefon: +43 3858/2201-0
E-Mail:   fastpichl@lk-stmk.at
Internet: www.fastpichl.at

Kursdauer: 
Freitag 06.11.2020 von 9 bis 17 Uhr
Samstag 07.11.2020 von 8 bis 13 Uhr


Die Hoanzlbank ist ein universell einsetzbares Arbeitsgerät für traditionelle Holzarbeiten. So ist sie z. B. in der Werkstatt des Schindelerzeugers nicht wegzudenken. Um damit arbeiten zu können, muss die Hoanzlbank mit angepassten Maßen aus den geeigneten Holzarten gebaut werden – eine wunderschöne und lohnende Herausforderung für alle, die gerne mit Holz arbeiten!

Auszug aus dem Kursprogramm:

  • Begrüßung und Einführung in die Thematik
  • Werkzeuge und ihre Handhabung, Materialwerbung
  • Praxis: Bauen der eigenen Hoanzlbank
  • Praxis: Bauen der eigenen Hoanzlbank
  • Abschluss, anschließendes Mittagessen

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. Juli 2020 bis 30. November 2020 Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr, im November bis 15 Uhr


01. November 2020 bis 26. März 2021

geschlossen und nur im Rahmen eines Veranstaltungsbesuches nach Voranmeldung zugänglich.


27. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr