Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum

Vortragsreihe zu aktuellen Forschungsthemen

Was wäre ein Museum ohne Wissenschaft? Und was wäre Wissenschaft ohne ihre Anwendungsgebiete?

Die Vortragsreihe „Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum", die im November 2005 als Kooperation zwischen dem Verein „Freunde des Volkskundemuseums“, dem Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie und dem Volkskundemuseum initiiert wurde, möchte genau diesen Ansprüchen gerecht werden.

Diese Plattform für die Vernetzung von Theorie und Praxis  gibt Absolventinnen und Absolventen sowie  Projektmitarbeiterinnen und Projektmitarbeitern unseres Fachgebietes die Chance, die Ergebnisse ihrer aktuellen Forschungsarbeiten zu präsentieren.

Seit 2005 fanden bereits 28 Vortragsabende zu unterschiedlichsten kulturwissenschaftlichen Themen statt – von Ortsstrukturen und regionalen Kulturen, Kleidung und Tracht und Speisekultur über Medienfragen, Kommunikation und sozialen Themen bis hin zu Volksmedizin, Brauchforschung und Bildung. Die Reihe erfreut sich großen Interesses und regen Zustroms.

Die Vortragsabende im Überblick:

Verstrickungen
Veranstaltung, Vortrag

Verstrickungen

Kulturanthropologische Perspektiven auf Räume textilen Schaffens

20.10.2016

Der Vortrag folgt den Räumen, die sich über das Stricken und die gestrickten Dinge konstituieren und eröffnet den Blick auf Ambivalenzen eines wenig beachteten Phänomens. mehr...

An die Leine! Hunde in städtischen Ordnungsdiskursen
Veranstaltung, Vortrag

An die Leine!

Hunde in städtischen Ordnungsdiskursen

02.06.2016

Der Vortrag nimmt Bezug auf die Thematik Mensch-Hund-Beziehungen in urbanen Räumen und stellt die Frage nach Verstrickungen von Hunden in städtische Ordnungsdiskursen, beispielhaft untersucht in der Stadt Graz. mehr...

Das Fremde in uns?!
Veranstaltung, Vortrag

Das Fremde in uns?!

Das Kopftuch im Spannungsfeld der Kulturen

12.11.2015

Was sind die Motive und Bedeutungen, die das Kopftuch zu einem Persönlichkeitsmerkmal oder performativen Kleidungsstück werden lassen? Ein Vortrag auf der Grundlage problemzentrierter Interviews. mehr...

Veranstaltung, Vortrag

Museen vernetzt

Regionale Kooperationen im Kulturbereich am Beispiel des Bezirkes Liezen

07.05.2015

Ein Vortrag zu neuen Formen und Modellen von Kooperationen in der regionalen Museumslandschaft mehr...

Ethnographie der Erwerbsarbeit von Frauen in einer prekarisierten Region
Veranstaltung

Ethnographie der Erwerbsarbeit von Frauen in einer prekarisierten Region

Vortragsabend

13.11.2014

Isabella Wahlhütter referiert zur Situation der Erwerbsarbeit von Frauen am Beispiel des steirisch-südburgenländischen Grenzraumes. mehr...

Arbeiten oder nicht sein
Veranstaltung, Vortrag

Arbeiten oder Nicht-Sein

Zum Leben zwischen Systemkritik und Systemanpassung

08.05.2014

Vortragsabend im Rahmen der Reihe Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum mehr...

Collage: Agnes Harrer
Veranstaltung, Vortrag

Soldatin – eine Berufsoption im 21. Jahrhundert

Mit Renate Schmölzer

23.01.2014

Vortrag im Rahmen der Reihe "Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum" mehr...

Ritualberatung
Veranstaltung, Vortrag

Die postmoderne Suche nach „eigenen“ Ritualen

Ritualberatung zwischen neuer Spiritualität und Eventkultur

14.11.2013

Vortragsabend im Rahmen der Reihe "Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum"   mehr...

Facebook - Collage
Veranstaltung, Vortrag

Zwischen Freiheit und Kontrolle. Nutzungspraxen von Facebook

Vortragsabend im Rahmen der Reihe Wissenschaftsplattform

22.11.2012

Von der Bedeutung der sozialen Netzwerkseite "Facebook" - ein Vortragsabend im Volkskundemuseum   mehr...

Bilder aus der Österreichwerbung
Veranstaltung, Vortrag

Destination Österreich

Werbebilder und Images der Österreich Werbung und der touristische Blick auf die "Alpenrepublik"

11.10.2012

Ein Vortragsabend zum Thema "Tourismus und Vermarktung" im Rahmen der Reihe "Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum"   mehr...

Rauchküche beim Bauer im Eck, Herzogberg, Gemeinde Kindberg
Veranstaltung, Vortrag

Hubert Pilch – Künstler und Chronist

von Alexander Schein

10.05.2012

Ein Beitrag zur Hausforschung im Umfeld von Viktor Geramb. Vortrag im Rahmen der Reihe "Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum"   mehr...

Uhrzeiten
Veranstaltung, Vortrag

Der Blick auf die Uhr

Funktion, Gebrauch und symbolische Bedeutung eines Alltagsgegenstandes im Wandel der Zeit

20.10.2011

Vortrag im Rahmen der Reihe "Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum" mit Mag. Stefanie Friedl   mehr...

Foto: UMJ, Aktionstag "Schule schaut Museum", 15.03.2011
Veranstaltung, Vortrag

Lehrkräfte im Umbruch des Schulsystems

Schule als (Re-)Produktionsraum sozialer Ungleichheiten

28.06.2011

Im Rahmen der Reihe "Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum" ist Brigitte Leimstättner zu einem Vortrag über gegenwärtige Veränderungen im Schulsystem eingeladen. Ihr Blick gilt denjenigen, die direkt an der Schnittstelle dieser Umbrüche zwischen alten Anforderungen und neuen Erwartungen stehen und handeln.
   mehr...

Niederwölzer Maxlaunmarkt
Veranstaltung, Vortrag

Der Niederwölzer Maxlaunmarkt

Lebendige Tradition bis heute

11.01.2011

Vortragsabend im Rahmen der Reihe "Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum" zu den Veränderungen der Jahrmärkte am Beispiel des Niederwölzer Maxlaunmarktes   mehr...

Lavendelanbau Provence
Veranstaltung, Vortrag

Provencebild mit Lavendel

Regionale Kultur in Bewegung

19.10.2010

Vortragsabend im Volkskundemuseum mit Univ.-Prof. Dr. Johanna Rolshoven   mehr...

Schuhplattlerinnengruppe
Veranstaltung, Vortrag

“Männersache - Frauensache“

Kontinuität und Wandel von Geschlechterrollen im Brauchgeschehen

20.05.2010

Vortrag von Mag. Dr. Michael Greger im Rahmen der Reihe " Wissenschaftsplattform Volkskundemuseum".   mehr...

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9900
F +43-316/8017-9888
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 31. Dezember Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr
24. März 2018 bis 30. Dezember 2018 Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr


Führungen für Gruppen und Schulklassen

Di-Fr von 1. April bis 31. Dezember 2017 und

Di-Fr von 24. März bis 30. Dezember 2018
auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

 

26. Dezember
2. April 2018
1. Mai 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
24. bis 25. Dezember 2018