Vokult

Der neue Vokult ist da! (Ausgabe Frühjahr 2019)

Das Frühjahrsheft der Vereinszeitschrift Vokult ist ganz unserer neuen Sonderausstellung Mythos Tankstelle gewidmet. Kurator Helmut Eberhart gibt Einblicke in die Geschichte der Tankstelle und ihre verschiedenen Funktionen, die sich im Lauf der Zeit stark geändert haben. Ein weiterer Beitrag befasst sich mit der ersten längeren Ausfahrt mit dem Benz-Patent-Motorwagen Nummer 3, die allerdings nicht Carl Benz selbst, sondern seine Frau Bertha Benz im Jahre 1888 mit ihren Söhnen wagte und sie das erste Mal vor die Situation des Auftankens stellte. Diesem Thema widmet sich Johannes Maier, der in der Ausstellung neben Eva Kreissl ebenfalls kuratorisch mitwirkte.   „     “

Der Vokult ist ab 1. April 2019 kostenlos im Volkskundemuseum erhältlich.

 

Laufende Ausstellungen im Volkskundemuseum:

Dauerausstellung „Schätze des Alltags“

Sonderausstellung Mythos Tankstelle(Laufzeit: 11. April 2019 bis 6. Jänner 2020; Eröffnung: 10. April, 19 Uhr)

Paulustorgasse 1113a, 8010 Graz
T: +43 316/8017-9899

volkskunde@museum-joanneum.at

 

Volkskundemuseum

Paulustorgasse 11-13a
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9900
volkskunde@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
03. April bis 06. Jänner 2020 Mi-So, Feiertag 14 - 18 Uhr


Führungen für Gruppen 
Di-Fr von 03. April 2019 bis 06. Jänner 2020 auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung


Führungen für Schulklassen
Di-Fr von 03. April 2019 bis 15. Mai 2020 auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Voranmeldung

 

6. Jänner 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020

Vokult 2019-1