Artists in Residence

Der Österreichische Skulpturenpark lädt nationale und internationale Künstlerinnen und Künstler sowie Kunstklassen zur Auseinandersetzung mit dem Park und Entwicklung eigener Werke für die Sammlung „Österreichischer Skulpturenpark“ ein.


Durch wechselseitige Nutzung von Synergien des Programms im Skulpturenpark bzw. der Atelierprogramme des Landes Steiermark entstehen wesentliche Vorteile, die in der Nutzung der Wohnateliers des Landes Steiermark bzw. der Nutzung der hervorragenden Bibliothek von Kunst im öffentlichen Raum/Skulpturenpark bzw. deren kuratorischer Kompetenz, die in Fällen besonderer inhaltlicher Übereinstimmung beansprucht werden kann, liegen.

 

 

 

Aktuell


Projekt

Breathe Earth Collective

AIRSHIP.02 - Evapo tree

21.05.-31.10.2017

Das Breathe Earth Collective verräumlicht im Rahmen seiner Residency im Jahr 2017 seine Auseinandersetzung mit dem Thema Luft als Nahrungsmittel und Stadtklima in einer begehbaren Installation. mehr...

Projekt

Intervention 2017

Out Then In

21.05.-31.10.2017

Die Installation In Then Out, die 2014 im Zuge des Artist-in-Residence-Programms durch die Klasse von Tobias Rehberger entstanden ist, sieht eine jährliche Umgestaltung vor. In diesem Jahr werden Studierende des Instituts für Architektur und Landschaft an der TU Graz unter Prof. Klaus K. Loenhart diese Aufgabe übernehmen. mehr...

Österreichischer Skulpturenpark

Thalerhofstraße 85
8141 Premstätten, Österreich
T +43-316/8017-9704
skulpturenpark@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 31. Oktober Mo-So, Feiertag 10 - 20 Uhr


Geschlossen: 
10.08.-13.08.2017

Büroadresse:

Marienplatz 1/1, 8020 Graz
Mo-Fr 9-17 Uhr

Termine auf Anfrage: 
Führungen: T +43-699/1334 6831