Botanische Wanderungen

mit Kurt Zernig, Sammlungskurator Botanik

05.07.-06.07.2019


Treffpunkt: Schloss Trautenfels
Anmeldung: unter 03682/22233 oder trautenfels@museum-joanneum.at

 

 

Freitag, 5.7.2019, Treffpunkt Schloss Trautenfels, 9 Uhr
Fahrt nach Großsölk bis zum Gehöft Koller. Wanderung zur Schönwetterhütte und weiter über die Wachlingeralm ins Gumpenkar. Möglichkeit der Einkehr auf der Wachlingeralm.

 

Samstag, 6.7.2019, Treffpunkt Schloss Trautenfels, 8 Uhr
Fahrt über Tauplitz ins Gnanitztal. Wanderung zum Steirersee und über den Schwarzensee zur Leistalm (Einkehr). Abstieg über „Die Riesen“ ins Gnanitztal.

 

Kostenbeitrag für eine Wanderung: 15 €, für Mitglieder 12 €
Kostenbeitrag für beide Wanderungen: 25 €, für Mitglieder 20 €

 

In zwei botanischen Wanderungen erkunden wir die vielfältige Alpenflora: Wir lernen viele Pflanzenarten kennen und erfahren Einiges über ihre Lebensweise und ihre Anpassungen an zum Teil extreme Lebensbedingungen im Gebirge. Von besonderer Bedeutung für Gebirgspflanzen ist der geologische Untergrund, denn von diesem hängt es ab, welcher Boden sich entwickeln kann.

Am ersten Tag erkunden wir das Gumpenkar in den Niederen Tauern. Am zweiten Tag wandern wir zum Steirersee und zum Schwarzensee, wo wir Pflanzen kennenlernen, wie sie für karbonathaltige Gesteine charakteristisch sind.

 

Bitte Wanderausrüstung, Getränke, Jause und Regenschutz nicht vergessen!


Schloss Trautenfels

Trautenfels 1
8951 Stainach-Pürgg, Österreich
T +43-3682/222 33
trautenfels@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
04. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr