„Seele und Körper“ – „Respekt und Humor“

750 Jahre Architektur in Schloss Trautenfels

12.08.2018 14:30-17:00


Im Rahmen des Architektursommers 2018

Treffpunkt: Schloss Trautenfels, Museumskassa
Kosten: Eintritt frei!
Anmeldung: ​​​​​​​Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter 03682/22233 oder

Schloss Trautenfels im 21. Jahrhundert widerspiegelt 750 Jahre Geschichte. Beim Rundgang durch das Gebäude werden Stilelemente aus verschiedenen Bauepochen sichtbar. So konnte die Generalsanierung des Gebäudes im Vorfeld der Steirischen Landesausstellung 1992 vom Architekten Manfred Wolff-Plottegg in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt und den Bauherren im Stil des 20. Jahrhunderts geplant und umgesetzt werden.

Die Planung ging davon aus, was 1.) das Gebäude an Sanierung und Rückführung einforderte, was 2.) für die neue Nutzung erforderlich war und was 3.) baukünstlerisch unter dem Aspekt von „Bauen im Bestand“ im Entwurf entwickelt wurde.

Die gesamte Erschließung des Gebäudes für den Besucher/innen-Strom erfolgte von der Eingangshalle über den Felsengang, die zweite Hauptstiege mit Lift, hinauf zur Stiegenanlage im Aussichtsturm und schließlich zur Ausgangshalle mit dem neuen Ausgang bei der östlichen Terrasse. Weitere punktuelle Eingriffe waren die Kassa in der Eingangshalle, die neuen WC-Anlagen, die Überdachung der beiden Lichthöfe und die Trennung zum neuen Seminarbereich. Das gesamte Gebäude wurde mit einer Hüllflächen-Temperier-Anlage ausgestattet, die gesamte Sanitär- und Elektroinstallation erneuert. Außen erfolgte der Zubau der Hauswerkstätte, deren begrüntes Dach nunmehr auch einen Rundgang um das Schloss ermöglicht.

Bildergalerie

Schloss Trautenfels

Trautenfels 1
8951 Stainach-Pürgg, Österreich
T +43-3682/222 33
trautenfels@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
04. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Mo-So, Feiertag 10 - 17 Uhr