Kostbarer Krempel. Gesammelte Geschichte(n)

Presseinformation

Bildinformationen

Laufzeit

26.05. - 31.10.2024

Eröffnung

26.05.2024 11:00 Uhr

Ort

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Alle anzeigen

Tausende Objekte liegen in den Depots des Österreichischen Freilichtmuseums, meist keine materiell wertvollen Stücke, dennoch immateriell kostbare Zeugen für die Arbeits- und Lebenswelt der bäuerlichen Bevölkerung vergangener Zeiten. Sammeln heißt erinnern - an eine vergangene Zeit. Einst einfache Gegenstände des Alltags erzählen nun als Museumsobjekte mit all ihren Gebrauchsspuren Geschichte(n) über das Leben, die Arbeit, gesellschaftliche Wertvorstellungen, Handwerksfertigkeiten, Wohnsituationen, technische Weiterentwicklungen etc. früherer Generationen. In der Ausstellung werden diese gewöhnlichen, unscheinbaren und zumeist nicht mehr in die heutige Zeit passenden Objekte ins Zentrum gerückt und so zu rar gewordenen musealen Kostbarkeiten.


Bildmaterial

Kostbarer Krempel

Foto: Österreichisches Freilichtmuseum Stübing