Erzherzog Johann Museum. Ein Leben für den Fortschritt

Pressekonferenz zur Museumseröffnung

08.05.2024

Bildinformationen

Pressetermin

08.05.2024 10:30 - 12:00 Uhr

Ort des Pressetermins

Museen in Schloss Stainz, Schloss Stainz

Alle anzeigen

Mit der Erweiterung der Museumsflächen in Schloss Stainz entsteht ein für die Steiermark einzigartiges kulturelles Kompetenzzentrum im Hinblick auf die Leistungen von Erzherzog Johann und die sich daraus ergebenden Auswirkungen auf die Steiermark. Jagdmuseum, Landwirtschaftsmuseum und Erzherzog Johann Museum bilden im Standort Schloss Stainz nun eine Einheit für jene Themen, die allesamt von diesem Mann geprägt wurden. In sieben Räumen mit einer Ausstellungsfläche von ca. 650 m² (exl. Verkehrsflächen) im 2. Stock von Schloss Stainz zeigt das Erzherzog Johann Museum mit vielen Originalobjekten eine Darstellung der Ideen, Modelle, Institutionen, aber auch Schwierigkeiten im Leben von Erzherzog Johann. So erhält der Mythos rund um diese Persönlichkeit mit Blick auf das Leben im 19. Jahrhundert neue Blickwinkel.

 

Besucher*innen erleben einen spannenden Rundgang durch eine Kulturgeschichte der Steiermark, mit bislang unveröffentlichten originalen Schriftstücken, Gemälden und Aquarellen sowie Digitalisaten und neuesten elektronischen Vermittlungsmethoden.

Bildmaterial

Johann Huber, (nach Johann Peter Krafft); Erzherzog Johann am Hochschwab; Öl auf Leinwand, 1839

Foto: UMJ, N.Lackner

Leopold Kupelwieser; Erzherzog Johann Öl auf Leinwand, 1828

Foto: UMJ, N. Lackner

Maria Assunta ARBESSER v. RASTBURG nach Teodoro MATTEINI EH Johann als Generalgeniedirektor Öl auf Leinwand Arbesser cop. 1949

Universalmuseum Joanneum

Schloss Stainz im Gratzer Kreis, Gehörig seiner k.k.Hohet dem Durchl. Erzherzog Johann von Oesterreich

Kuwasseg Josef, nach der Natur gezeichnet

Elias Hütter; Erzherzog Johann von Österreich Porzellan, Gips, Gold, Wien 1814

Universalmuseum Joanneum

Steirer Seppl, „Der Geist des Erzherzogs Johann, und das Monument-Enthüllungs-Festcomite in Graz, „illustrirtes humoristisches Volksblatt“, XII JG, 1878, Nr. 25

Foto: Landesbibliothek Steiermark

Erzherzog Johann, Präsident der Landwirtschaftsgesellschaft Steiermark

Josef Kriehuber (1800-1876)

Modell eines Balkenmähers aus der k.k.Landwirtschaftsgesellschaft

Foto: UMJ, N. Lackner

Bodenprobe aus der Filiale Brandhof der k.k. Landwirtschaftsgesellschaft

Foto: UMJ. Kh. Wirnsberger

Abhandlung über Cemente und Mörtel, … auf höchste Anordnung des Durchlauchtigsten Herrn General Genie Directors ERZHERZOG Johann kaiserlicher Hoheit Wien 1834

Foto: UMJ, B. Müller