Rektor Hermann Wiesflecker

Foto: UMJ/J. Edegger

Künstler: Oswald Kollreider

Leben: St. Oswald (Osttirol) 1922, lebt in Strassen (Osttirol)    
Datierung: 1965
Technik: Öl auf Leinwand 
Maße: 95 x 76 cm
Besitz: Karl-Franzens-Universität Graz

Hermann Wiesflecker (Lienz 1913–2009 Graz)

Der Historiker Hermann Wiesflecker wurde am 27.11.1913 in Lienz (Osttirol) geboren. Nach der Matura im Jahr 1932 begann er Geschichte, Germanistik, Altertumskunde, Latein und Italienisch an den Universitäten Innsbruck, Wien und Rom zu studieren. 1936 promovierte Wiesflecker mit einer Arbeit über die Verwaltung der Grafschaft Görz im 15. Jahrhundert an der Universität Wien. Ein Jahr später legte er die Lehramtsprüfung ab und begann als Lehrer an einem Wiener Gymnasium zu unterrichten.

 

Zwischen 1939 und 1944 musste er im Zweiten Weltkrieg Kriegsdienst an der Ostfront leisten, wo er schwer verwundet wurde und in weiterer Folge seinen linken Unterschenkel verlor.

 

Nach dem Krieg habilitierte er sich und begann ab 1947 als Privatdozent für mittelalterliche und österreichische Geschichte an der Universität Wien zu lehren. 1948 wurde er zum außerordentlichen und 1961 zum ordentlichen Professor an der Grazer Karl-Franzens-Universität berufen. Von 1962 bis 1963 bekleidete er das Amt des Dekans der Philosophischen Fakultät und von 1964 bis 1965 das des Rektors der Universität Graz. 1984 wurde er emeritiert.

 

Der für seine Forschungen mit zahlreichen Ehrungen und Mitgliedschaften ausgezeichnete Hermann Wiesflecker verstarb am 19.9.2009 infolge eines Sturzes in Graz.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022