BP Heinz Fischer

Foto: N. Lackner/UMJ

Künstlerin: Gabi Trinkaus

Leben: Graz 1966, lebt in Wien
Technik: Collage
Maße: 95 x 75 cm

Fischer, Heinz (Graz 1938)

Der ehemalige österreichische Bundespräsident wurde am 9.10.1938 in Graz geboren. Seine Eltern waren Esperantisten, weshalb Fischer bereits im Kindesalter Esperanto lernte. Aufgrund des Krieges besuchte er insgesamt fünf verschiedene Volksschulen in Wien, Niederösterreich und im Burgenland.

 

1956 begann er an der Universität Wien Rechtswissenschaften zu studieren und promovierte 1961 zum Dr. jur. Danach arbeitete er zuerst für kurze Zeit an einem Gericht und ab 1962 als Sekretär der sozialdemokratischen Parlamentsfraktion. Ab 1971 war Fischer Mitglied des Nationalrates, dem er mit kurzer Unterbrechung bis 2004 angehörte.

 

1975 wurde Fischer Klubobmann der SPÖ, 1977 stellvertretender Parteivorsitzender und 1990 Präsident des österreichischen Nationalrates. 1978 habilitierte er sich an der Universität Innsbruck, wo er 1994 als Professor für Politikwissenschaften unterrichtete.

 

In den 1990ern war Fischer außerdem stellvertretender Vorsitzender der Sozialdemokratischen Partei Europas sowie Vorsitzender des von Willy Brandt gegründeten Europäischen Forums für Demokratie und Solidarität.

 

Von 2002 bis 2004 war er Zweiter Nationalratspräsident, ehe er 2004 mit seiner Wahl zum achten Bundespräsidenten der Zweiten Republik alle anderen Ämter niederlegte. Nach seiner Wiederwahl 2010 übte er dieses Amt bis 2016 aus. Seit dem Ende seiner Amtszeit als Bundespräsident widmet er sich der Aufgabe, das Gedenkjahr 2018 vorzubereiten.

 

Heinz Fischer war außerdem Gründer und Präsident zahlreicher Gesellschaften, wie beispielsweise der Österreichischen Gesellschaft für Politikwissenschaften oder der Naturfreunde Österreich.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2018
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018