Egon Schiele und Oskar Kokoschka

Raum 05

Die Namen dieser beiden Künstler sind eng mit dem Österreichischen Expressionismus verknüpft. Gemeinsam mit Richard Gerstl gelten sie in dessen Frühphase als seine Protagonisten. Allerdings ist es schwer, das Phänomen Expressionismus als exakt definierten Stilbegriff zu fassen. Vielmehr wurde damit die gesamte nachimpressionistische Moderne bezeichnet, der Begriff stand allgemein für Modernität, Traditionsbruch und Fortschrittlichkeit - je nachdem positiv oder negativ bewertet.

 

Zur Jahrhundertwende um 1900 dominierte die Stilkunst des Secessionismus. Aus ihm heraus entwickelte sich eine junge Künstlergeneration, die sich schließlich dagegen auflehnte. Der Jugendstil versuchte, die Lebensumgebung in ein durchgestaltetes Gesamtkunstwerk einzubeziehen, doch nun rückte der Mensch ins Zentrum des Interesses - das Individuum in seiner existentiellen Beschaffenheit. Dieser Individualismus äußerte sich in einer Fokussierung auf die Menschendarstellung und das Porträt.

 

Im Austausch mit der europäischen Kunst und parallel dazu entwickelten österreichische Künstler Stilmittel, mit denen sie an der Freilegung des Charakteristischen, des inneren Wesens und der geistig-psychischen Antriebskräfte der Porträtierten arbeiteten. Gesellschaftliche Komponenten in der Porträtdarstellung oder auch die möglichst naturgetreue Wiedergabe der äußeren Erscheinung wurden dafür in den Hintergrund gedrängt.

Aquarell auf Papier, 51,8 x 69,8 cm, Neue Galerie Graz, Inv.nr.: II/20995

Plan Raum 05

Die Portraits im Überblick

Mime van Osen


Künstler: Egon Schiele
Datierung: 1910  mehr...

Stadtende bzw. Porträtskizzen Heinrich Benesch


Künstler: Egon Schiele
Datierung: 1913/18  mehr...

Olda Kokoschka


Künstler: Oskar Kokoschka
Datierung: 1935  mehr...

Tilla Durieux


Künstler: Oskar Kokoschka
Datierung: 1920  mehr...

Käthe Richter


Künstler: Oskar Kokoschka
Datierung: 1917  mehr...

Lesendes Mädchen


Künstler: Oskar Kokoschka
Datierung: 1931  mehr...

Selbstbildnis (Oskar Kokoschka)


Künstler: Oskar Kokoschka
Datierung: 1956  mehr...

Mädchenbildnis


Künstler: Oskar Kokoschka
Datierung: 1924  mehr...

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

22. April 2019
10. Juni 2019

24. bis 25. Dezember
31. Dezember
1. Jänner 2019
5. März 2019
24. bis 25. Dezember 2019