Idee und Form

Mathematik und die Schönheit der Wissenschaft

27.02.-11.05.2014 10:00-17:00


Eröffnung: 26.02.2014, 19 Uhr
Kuratiert von: Peter Peer, Helga Hensle-Wlasak, Ulrich Becker

Parallel zur Ausstellung "Matheliebe"  im Naturkundemuseum des Universalmuseums Joanneum findet eine Ausstellung in der Neuen Galerie Graz statt, welche Wirkung und Inspirationen der Mathematik in Kunst, Kulturgeschichte und Wissenschaft in ausgewählten Beispielen präsentiert.

 

Der behandelte Zeitraum erstreckt sich vom ausgehenden Mittelalter mit Werken, welche die historische Anwendung mathematischer Methoden demonstrieren, über Beispiele des 20. Jahrhunderts (u.a. der Konkreten Kunst und der „Computerkunst“) bis zur Auseinandersetzung der Gegenwartskunst im Schatten mathematischer Vorstellungen.

 

Die Ausstellung zeigt Exponate aus den Sammlungen der Neuen Galerie Graz, der Alten Galerie und der Kulturhistorischen Sammlung am Universalmuseum Joanneum, ergänzt durch Handschriften und Drucke aus der Universitätsbibliothek Graz, der Steiermärkischen Landesbibliothek und dem Archiv der Diözese Gurk in Klagenfurt.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Geschlossen: Mo, So, Feiertag, und 19.-26.02.2018

 

2. April
21. Mai

24. bis 25. Dezember