Sehnsucht Glück

Meisterwerke der Malerei des 19. Jahrhunderts aus der Sammlung der Neuen Galerie

01.05.-30.09.1998


Konzeption: Thomas Höft, Christiane Holler, Walter Rossacher

Ort: Schloss Trautenfels


Die Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum Graz lädt auch in diesem Jahr wieder ein, die Höhepunkte ihrer Sammlung des 19. Jahrhunderts im Schloss Trautenfels zu besuchen. Meisterwerke der österreichischen Malerei vom Klassizismus bis zum Stimmungsimpressionismus mit dem Hauptaugenmerk auf dem Thema Landschaft können hier studiert werden. Das Grafikkabinett wurde heuer neu gestaltet und präsentiert Originalgrafik der ersten Hälfte des vorigen Jahrhunderts von österreichischen Meistern. Zu dieser Zeit begannen viele Künstler, sich für die möglichst realistische Wiedergabe ihrer näheren Umgebung und besonders der Alpen zu interessieren. Sie unternahmen ausgedehnte Wanderungen und zeichneten unmittelbar vor dem Motiv. Das Landschaftsaquarell erlebte eine außerordentliche Blüte. in Ergänzung zu den Ölbildern der Ausstellung wurde eine Auswahl von Ölskizzen, Aquarellen und Zeichnungen von Künstlern zusammengestellt, die diese Entwicklung zur Biedermeierlandschaft entscheidend mitgetragen haben.

 

Vertreten sind: Martin v. Molitor, Joseph Mößmer, Thomas Ender, die Künstlerfamilie Alt, Joseph Höger, Friedrich Loos, Friedrich Gauermann, Johann N. Passini, Joseph Kuwasseg und Conrad Kreuzer.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

22. April 2019
10. Juni 2019

24. bis 25. Dezember
31. Dezember
1. Jänner 2019
5. März 2019
24. bis 25. Dezember 2019