Malerei im Wandel

Die Sammlung Ploner

03.03.-08.05.2016 10:00-17:00


Eröffnung: 02. März 2016, 19:30 Uhr

In Kooperation mit der Albertina und dem Belvedere

Kuratiert von: Günther Holler-Schuster

Ort: Neue Galerie Graz, 1. Obergeschoss


Kurator Günther Holler-Schuster spricht über die Ausstellung
© J.J. Kuceck

Die Schenkung von 47 Werken aus der Sammlung Ploner ist der bedeutendste Sammlungszuwachs der Neuen Galerie Graz in der jüngeren Geschichte. Heinz Ploner sammelte in engem, meist freundschaftlichen Kontakt mit den Künstlerpersönlichkeiten. Sein Hauptinteresse galt der Malerei seit den 1980er-Jahren, mit Rückblicken auf die Entwicklung hierzulande sowie auf einige wesentliche internationale Tendenzen. Auch die Neue Galerie Graz hat seit den 1970er-Jahren – vor allem unter Wilfried Skreiner – die Entwicklung junger Positionen innerhalb der Malerei aktiv begleitet. Mit dem Begriff „Neue Malerei“ ging dieses Phänomen in die Kunstgeschichte ein.

 

Diese Ausstellung zeigt die großzügige Schenkung von Regina Ploner in Verbindung mit Teilen der bestehenden Sammlung der Neuen Galerie. Diese Verdichtung schließt Lücken, präzisiert vorhandene Linien und verweist auf eines der glanzvollsten Kapitel in der Geschichte unseres Museums.

 

>Mehr zur Sammlung Ploner

Aus dem Programm

Derzeit keine aktuellen Termine.

Bildergalerie

Impressum:

Text, Redaktion und Sprecherin: Antonia Veitschegger
Produktion: Barbara Lainerberger und Antonia Veitschegger


> Besuchen Sie mit dem Audioguide die Neue Galerie Graz! 

Presseberichte

Kurator Günther Holler-Schuster spricht über die Ausstellung Malerei im Wandel. Die Sammlung Ploner: Ein Streifzug durch die neuere Kunstgeschichte in der Neuen Galerie Graz. 

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2018
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018