Miriam Mone und Martin & Markus Gansberger

27.08.-26.09.2004


Eröffnung: 26.08.2004, 19 Uhr
Kuratiert von: Christa Steinle

Ort: Studio der neuen Galerie Graz

Ausstellung im Rahmen des Projektes Morgen-Sterne, eine Initiative zum 100. Geburtstag der Kleinen Zeitung


Miriam Mone

 

Studierte an der HTL Ortweinschule/Grafik und Design und setzt ihre künstlerische Arbeit neben dem Studium der Architektur in verschiedenen technischen Ausformungen und Medien fort und ist Mitglied der jungen Künstlergruppe "Sofa 23". Es entstehen neben Zeichnungen, Gemälden, Videos, Fotos, Illustrationen zu Kurzgeschichten auch Trickfilme, Rauminstallationen (wie für das Studio der Neuen Galerie unter dem Titel "Camelium Tyrannus vagabundus" geplant), wobei sie großen Wert darauf legt, in einem analogen Prozess den "natürlichen" manuellen Entwurf mit computergesteuerten Effekten zu verbinden. In ihrem vielseitigen Vokabular, das sie mit großer Sicherheit und Originalität beherrscht, zeigt sich eine fast überbordende Kreativität und Narrativität im Bereich der Reflexion unserer Alltagskultur.

 

Markus und Martin Gansberger


Markus Gansberger (Studium an der Hochschule für Gestaltung in Karlsruhe) und sein Zwillingsbruder Martin (Architekturstudent an der TU Graz), verfügen trotz ihrer Jugend über das künstlerische Vermögen, in ihren Arbeiten Überlegungen zu einem erweiterten Skulpturenbegriff zu reflektieren. Sie verstehen es, die Spielregeln der Kunst von rein ästhetischen Regeln der Objektkonstruktion in die Rahmenbedingungen sozialer Handlungsfelder (z.B. Baumhaus, Rosenhain; Lichtinstallation, Pomeranzengasse) zu übertragen. Als Ergebnisse werden Handlungsanweisungen und kommunikative Akte für das Publikum gesetzt, wie in der für das Studio der Neuen Galerie projektierten Ausstellung "Kunst in Heimarbeit", wobei es darum geht, die Leser der Kleinen Zeitung zur Faltung eines Origami-Frosches zu animieren.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022