W.W. Anger

Headquarter

24.04.-31.05.1998


Eröffnung: 23.04.1998, 19 Uhr
Kuratiert von: Peter Weibel

Ort: Stiegenhaus der Neuen Galerie Graz


W. W. Anger zeichnet und baut Städte, Häuser und Räume, er produziert in akribischer Manier Bilder, Veduten von Metropolen, baut Modelle, stellt Orte und Landschaften dar, erfindet Häuser und Räume. 

Der auch für die Architektur relevante Aspekte der Arbeit von W. W. Anger ist die Differenz seiner Modelle und Zeichnungen in den Dimensionen des Maßstabs, der "Nutzung" und der Zeit zu jenen in der eigentlichen Architekturproduktion. Seine Bilder und Modelle sind nicht verkleinerte Abbildungen oder Etappen eines Prozesses zur Gestaltung von weit größeren Wirklichkeiten, sie sind bereits eigenständige und abgeschlossene Realitäten im Maßstab 1:1. 

Die Modelle und Zeichnungen stehen nicht für einen Lebensraum der erst zu bauen ist, sie sind bereits Lebensraum und auch "bewohnt". Sie zwar werden nicht mit Menschen und Gesellschaften bewohnt, die Figuren in den Modellen stehen auch nicht direkt für solche. Die "Bewohner" seiner Häuser und Städte sind Ideen und Fragen zu Raum, Haus, Stadt und Architektur, die aus der Beschäftigung eines bildenden Künstlers mit diesen Phänomenen kommen. 

Seine Arbeit hat wesentliche Aspekte von Architektur, obwohl sie so weit von der tatsächlichen realistischen Architekturproduktion entfernt scheint, weil Maßstäblichkeit, Nutzung und zeitliche Verhältnisse von Repräsentation (Modell, Zeichnung) und Realität (Stadt, Haus, Raum) ganz andere, nämlich direkte sind. Sie hat gar nichts gemein mit der Produktion von Architekturzeichnungen und herkömmlichen Modellen. Sie ist bereits die Produktion von Gebäuden, Städten und Räume zur echten Zeit und im echten Maßstab.

Peter Zinganel

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018