Skulptur als Möbel – Möbel als Skulptur

Objekte und Grafiken aus der Sammlung der Neuen Galerie Graz

05.05.-28.05.2000


Eröffnung: 04.05.2000, 20 Uhr

Konzept: Christa Steinle
Organisation: Gudrun Danzer

Ort: Franziskanerkloster, Hauptplatz 1, 8130 Frohnleiten


Die Neue Galerie Graz zeigt aus ihrer Sammlung eine exemplarische Auswahl von Objekten – mit Schwerpunkt auf den 90er Jahren – die sich als Skulptur oder Möbel definieren, sowie eine Auswahl von Grafiken derselben KünstlerInnen.

Zeitgenössische aktuelle KünstlerInnen situieren die Skulptur in einer multimedialen Zone - zwischen Kunst und Design, zwischen Architektur und Möbel, die sich gegenseitig beeinflussen, wo also ein ambivalenter Zustand herrscht. Jene Verschiebung des Kontexts von Gebrauchsgegenstand (Möbel) und Kunstwerk (Skulptur) erweist sich als radikale Veränderung einer künstlerischen Disziplin und wurde in Österreich seit den 70er Jahren von Oswald Oberhuber, Peter Weibel und Franz West wegweisend praktiziert. 

In der Moderne wurde die Skulptur (aus traditionellen Materialien wie Holz, Metall, Stein) auf einem Sockel als autonomes Objekt im weißen Würfel des Museums abgeschlossen und ohne Bezug zur Außenwelt präsentiert. In der Nachmoderne hat dazu eine Gegenbewegung eingesetzt, die ästhetischen Objekte beziehen sich auf die Gegenstände der wirklichen Welt, es kommt zu einer Rückkehr des Realen. Die Merkmale der traditionellen Plastik gingen verloren, die Skulpturen werden Alltagsgegenständen immer ähnlicher, werden zu Objekten, Möbeln, die uns zu Handlungen einladen. Diese Werke leisten sozialen Service, die wie im Fall von Flora Neuwirth als Signifikanten für das Lebensgefühl der Jugendkultur der 90er fungieren. Die Servicefunktion und der Handlungscharakter überwiegen vor dem Objektstatus.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel, Zugang Kalchberggasse
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Di-So 10-17 Uhr 
 
Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag, 14 Uhr (de), So, 11 Uhr (en). Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung

Öffnungszeiten OHO!

Di bis Fr von 10 bis 24 Uhr
Sa 9 bis 24 Uhr
So und Feiertag 9 bis 18 Uhr

 

2. April 2018
21. Mai 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018