Samson Ogiamien

Iyagbons Spiegel

23.07.-03.10.2021


Soft Opening: 22.07.2021, 18-22 Uhr

Kuratiert von: Günther Holler-Schuster
Kosten: Eintritt frei
Ort: studio

In diesem Ausstellungs- und Performanceprojekt arbeitet der aus Benin City stammende und in Graz lebende Künstler mit der französischen Theatergruppe Compagnie Onyrikon zusammen. Die Restitution afrikanischer Kunstwerke hat sich am Beispiel der „Benin-Bronzen“ nicht nur medial zugespitzt. Dieses Projekt beschäftigt sich als Kooperation mit dem Festival La Strada genau mit diesem Thema und kann als afrikanische Innensicht dieser Problematik verstanden werden.

 

Über das studio

Das studio der Neuen Galerie Graz diente von 1992 bis 2010 als Plattform für junge österreichische Künstler*innen, die am Anfang ihrer Karriere standen. 2017 wurde dieses wesentliche Instrument zur Förderung und Präsentation junger Kunst im Joanneumsviertel wieder eingeführt. Die studio-Ausstellungen sind bei freiem Eintritt zugänglich.

Neue Galerie Graz

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Öffnungszeiten der Bibliothek
Di und Do 10-15 Uhr sowie nach Vereinbarung (ausnahmsweise Abweichungen möglich)

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2021