Pilzkartierungs-Exkursion in die Berggräben westlich von Frohnleiten/Rothleiten

Bei der Kartierungsexkursion im Pöllagraben und Ratlosgraben am 7. Juli 2010 konnten von 27 Teilnehmerinnen und Teilnehmern 139 Pilzarten dokumentiert werden, darunter seltene Arten wie der Struppige Dung-Tintling (Coprinus ellisii) oder der Kleine Holzritterling (Tricholomopsis flammula). Aber auch hochgiftige Pilze wurden gefunden. Zum Beispiel der Gift-Häubling (Galerina marginata), der wie der Grüne Knollenblätterpilz (Amanita phalloides) Phallotoxine als giftige Inhaltsstoffe hat. Oder der sehr gefährliche Ziegelrote Risspilz (Inocybe erubescens) mit dem Giftstoff Muscarin.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksrundgänge
Sa, 14:30 Uhr (de). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

26. Oktober 2020
5. April 2021
24. Mai 2021
1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2020
1. Jänner 2021
16. Februar 2021
24. bis 25. Dezember 2021