Zwischen Tasterläufern, Kugelspringern und blinden Käfern

Fantastisches Leben im Boden

21.04.2020 18:00


Kosten: Eintritt frei
Ort: Studienzentrum Naturkunde

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Bestimmungen müssen wir diese Veranstaltung absagen!

 

Vortrag von Erhard Christian

 

Bodentiere tragen dazu bei, dass Wälder und Wiesen nicht im eigenen Abfall ersticken. Sie regulieren die Gemeinschaft der Bakterien und Pilze, sind am Humusaufbau beteiligt und verbessern durch Krümelbildung die Bodenstruktur. Ob im Gas- und Wasserhaushalt des Erdbodens oder im Kreislauf der Pflanzennährstoffe: Die von uns kaum wahrgenommenen Ökosystem-Ingenieure sind überall an den Schalthebeln. Sie wirken Seite an Seite mit ihren bekannteren Kollegen, die wir aus menschlich-egoistischer Perspektive als Schädlinge bezeichnen.

Zugleich stellt die Tierwelt des Bodens mit ihrem Artenreichtum und der erstaunlichen Fülle an Gestalten einen beträchtlichen Teil der Biodiversität dar. Der Vortrag soll uns die verborgene Vielfalt von der Amöbe bis zum Ziesel vor Augen führen.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksrundgänge
Sa, 14:30 Uhr (de). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

26. Oktober 2020
5. April 2021
24. Mai 2021
1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2020
1. Jänner 2021
16. Februar 2021
24. bis 25. Dezember 2021

Naturkunde Programmheft

Holen Sie sich unser gedrucktes Programm im Joanneumsviertel oder im Studienzentrum Naturkunde!


Oder laden Sie es hier herunter:
Programm März bis September 2020