Biosphärenreservat Donaudelta und Dobrudscha

Zwei lohnenswerte Exkursionsziele für Biologen, Naturliebhaber und Fotografen

16.02.2016 18:00


Sektion Entomologie und Arachnologie des Naturwissenschaftlichen Vereins für Steiermark

Kosten: Eintritt frei

Ein Vortrag von Richard Kunz

 

Die riesigen Schilfbestände und ausgedehnten Sümpfe und Wasserflächen des Donaudeltas beherbergen eine Vielzahl seltener Tier und Pflanzenarten. Das gesamte Delta wurde daher 1990 zum Biosphärenreservat ernannt und ein Großteil der Fläche steht heute unter Naturschutz. Besonders eindrucksvoll ist die Vogelwelt, die hier mit ca. 300 Arten vertreten ist.

 

 

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022