Advent, Advent, die Erde brennt …

Klimawache an der Fensterbank

12.12.2020 18:00



Am 12. Dezember ab 18 Uhr sollen Kerzen in möglichst vielen österreichischen Fenstern die Klimakrise wieder mehr ins Licht rücken.

Mit Kerzen auf Österreichs Fensterbänken kann im Rahmen einer Klimawache an der Fensterbank ein Zeichen für Klima und Zusammenhalt gesetzt werden – jede*r für sich und doch gemeinsam.

Unter dem Hashtag #klimawache2020 kann jede*r den eigenen Beitrag in den Social-Media-Kanälen teilen ‒ so entsteht ein Online-Lichtermeer, ganz nach dem Motto: Licht aus, Kerze an.


> Mehr über die Klimawache an der Fensterbank



Initiiert wird die Aktion Klimawache an der Fensterbank vom Naturkundemuseum des Universalmuseums Joanneum mit führenden Persönlichkeiten und Institutionen aus der Klimaforschung.

Das könnte Sie auch interessieren:

Innenhof,
Projekt, Aktion

Schauplatz Natur: Der Klimawandel und die Steiermark 2020

12.12.2020 > Naturkundemuseum

Seine Folgen sind bereits spürbar und in der wissenschaftlichen Literatur unbestritten – die Rede ist vom Klimawandel. mehr...

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr (ab 2. Jänner 2022: 10 - 18 Uhr)


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022