Faszinierende Vogelwelt des südlichen Afrikas

Vortrag von Otto Samwald

01.12.2018 16:00-17:00


Kosten: Eintritt frei
Ort: Auditorium

Das südliche Afrika ist mit fast 1.000 Vogelarten eine der artenreichsten Regionen der Erde (ca. 9 % der globalen Avifauna) und hat zudem eine hohe Anzahl von Endemiten (98) aufzuweisen. Neben der Vogelwelt übt natürlich auch die große Anzahl an spektakulären Säugetierarten (Elefanten, Löwen, Flusspferde usw.) einen zusätzlichen Anreiz aus.

 

Eine vierwöchige vogelkundliche Reise führte uns von der Atlantikküste in Namibia über den bekannten Etosha-Nationalpark durch den Caprivistreifen nach Botswana und zu den Victoriafällen in Zimbawe. In Südafrika besuchten wir die Steppengebiete südlich von Johannesburg sowie die Küstenregionen um Durban und Kapstadt und machten einen Abstecher in die Drakensberge nach Lesotho.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag 14:30 Uhr (de)
Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020

Naturkunde Programmheft

Holen Sie sich unser gedrucktes Programm im Joanneumsviertel oder im Studienzentrum Naturkunde!


Oder laden Sie es hier herunter:
Programm März bis September 2019