Workshop Präparationstechniken

Insekten und Skelette

22.11.2017 14:00-16:30


Treffpunkt: Foyer Joanneumsviertel
Kosten: 4,50 €
Anmeldung: Tel.: +43-316/8017-9100 oder joanneumsviertel@museum-joanneum.at

Präparate von Tieren und Pflanzen stecken voller Faszination. In ihnen wird der Moment eingefangen und die ansonsten vergängliche Natur erhalten. Auf diese Weise können Objekte dauerhaft zum Betrachten, Studieren oder auch einfach zur Freude zugänglich gemacht werden.

 

Doch wie funktioniert das Ganze eigentlich und was steckt sonst noch alles dahinter, bis ein Präparat den Weg in die Ausstellung schafft? Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit und schließen Sie sich unseren Präparatoren Elke McCullough und Martin Unruh an!

 

Der Workshop beinhaltet einerseits einen theoretischen Input anhand von Beispielen, die in unseren Ausstellungen präsentiert sind, andererseits kann auch selbst Hand angelegt werden. Beweisen Sie Ihr Geschick bei der Arbeit mit kleinsten Insekten, der Farbgebung von Pflanzen sowie beim anatomisch korrekten Anordnen von Skelettteilen. Gewinnen Sie spannende Eindrücke von einem faszinierenden Tätigkeitsbereich im Museum!

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022