Die dünne Haut der Erde

Unsere Böden

12.07.2020 14:30-15:30


Kosten: 2,50 € pro Person (exkl. Eintritt)

Anmeldung per E-Mail notwendig: joanneumsviertel@museum-joanneum.at

Reservierung verfällt bei Nichtabholung des Tickets spätestens 15 Min. vor Programmstart!

Maximal 5 Personen / Termin


Das große Krabbeln unserer Waldböden mit eigenen Augen sehen: Im Rahmen unseres Vermittlungsprogramms zur Sonderausstellung Die dünne Haut der Erde – unsere Böden (von 1.–12. Juli im Naturkundemuseum im Joanneumsviertel) haben Sie die Möglichkeit, die Vielfalt der Bodenlebewesen mit uns unter die Lupe zu nehmen.

 

Wussten Sie schon, dass das menschliche Leben maßgeblich von diesen kleinen Organismen abhängt? Bevor Sie die Ausstellung selbstständig erkunden, geben wir Ihnen einen spannenden Einblick in die große Welt der kleinen Lebewesen. Wir gehen dabei nicht nur der Entstehung, Bedeutung und Vielgestaltigkeit von Böden auf den Grund, sondern beleuchten auch die Bedrohung intakter Böden und Möglichkeiten des Bodenschutzes.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
02. Jänner 2022 bis 31. Dezember 2022 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

1. November 2021
18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2021
1. Jänner 2022
1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022