Die Pflanzenwelt der Schneealpe

Botanische Exkursion mit Thomas Ster und Kurt Zernig

26.06.2020


In Kooperation mit der Österreichischen Gartenbaugesellschaft, Landesgruppe Steiermark.

Kosten: Teilnahme kostenlos. Maut für Auffahrt auf die Schneealpe ist selbst zu bezahlen.
Anmeldung: Anmeldung erforderlich bis 22.06.2020

unter +43/316/8017-9000 oder naturkunde@museum-joanneum.at

 

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Bestimmungen müssen wir diese Veranstaltung absagen!

 

Treffpunkte: 

7:00 Uhr: Studienzentrum Naturkunde, Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz

8:30 Uhr: Abzweigung Lichtenbachweg bei Teichanlage Urani (für NAVI: 8692 Neuberg, Lichtenbach 1)

 


Die Nordöstlichen Kalkalpen sind ein sehr artenreiches Gebiet. Dazu tragen auch viele endemische Arten wie die Alpen-Nelke (Dianthus alpinus) und die Clusius-Schafgarbe (Achillea clusiana) bei. Wir erkunden in einer ganztägigen Exkursion die Farn- und Blütenpflanzen auf der Schneealpe.

 

Zwischen Kappel und Neuberg an der Mürz fahren wir über eine Mautstraße bis zum sogenannten Kohlebnerstand auf 1450 m Seehöhe. Von dort gehen wir botanisierend weiter auf das Schneealpen-Plateau (ca. 1800 m Seehöhe).

 

Thomas Ster ist Leiter der Landesgruppe Steiermark der Österreichischen Gartenbaugesellschaft, Kurt Zernig ist Kurator der Botanischen Sammlung des Joanneums.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
Di-Sa 10-24 Uhr

 

18. April 2022
6. Juni 2022
15. August 2022
26. Dezember 2022

1. März 2022
24. bis 25. Dezember 2022