Die Pflanzenwelt der Schneealpe

Botanische Exkursion mit Thomas Ster und Kurt Zernig

26.06.2020


In Kooperation mit der Österreichischen Gartenbaugesellschaft, Landesgruppe Steiermark.

Kosten: Teilnahme kostenlos. Maut für Auffahrt auf die Schneealpe ist selbst zu bezahlen.
Anmeldung: Anmeldung erforderlich bis 22.06.2020

unter +43/316/8017-9000 oder naturkunde@museum-joanneum.at

 

ACHTUNG: Aufgrund der aktuellen Bestimmungen müssen wir diese Veranstaltung absagen!

 

Treffpunkte: 

7:00 Uhr: Studienzentrum Naturkunde, Weinzöttlstraße 16, 8045 Graz

8:30 Uhr: Abzweigung Lichtenbachweg bei Teichanlage Urani (für NAVI: 8692 Neuberg, Lichtenbach 1)

 


Die Nordöstlichen Kalkalpen sind ein sehr artenreiches Gebiet. Dazu tragen auch viele endemische Arten wie die Alpen-Nelke (Dianthus alpinus) und die Clusius-Schafgarbe (Achillea clusiana) bei. Wir erkunden in einer ganztägigen Exkursion die Farn- und Blütenpflanzen auf der Schneealpe.

 

Zwischen Kappel und Neuberg an der Mürz fahren wir über eine Mautstraße bis zum sogenannten Kohlebnerstand auf 1450 m Seehöhe. Von dort gehen wir botanisierend weiter auf das Schneealpen-Plateau (ca. 1800 m Seehöhe).

 

Thomas Ster ist Leiter der Landesgruppe Steiermark der Österreichischen Gartenbaugesellschaft, Kurt Zernig ist Kurator der Botanischen Sammlung des Joanneums.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksrundgänge
Sa, 14:30 Uhr (de). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr
Ausnahmsweise geschlossen am 07.01.2020

 

26. Oktober 2020
5. April 2021
24. Mai 2021
1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2020
1. Jänner 2021
16. Februar 2021
24. bis 25. Dezember 2021

Naturkunde Programmheft

Holen Sie sich unser gedrucktes Programm im Joanneumsviertel oder im Studienzentrum Naturkunde!


Oder laden Sie es hier herunter:
Programm März bis September 2020