Über den Annapurna-Treck zu den Baum-Rhododendren Nepals

Vortrag von Robert Grill

20.11.2019 18:00


Kosten: Eintritt frei
Ort: Studienzentrum Naturkunde

Anfahrt und Lage

 

In Kooperation mit der Österreichischen Gartenbaugesellschaft, Landesgruppe Steiermark


Der Annapurna-Treck zählt zu einer der bekanntesten Routen im Himalayagebiet. Er beginnt im Südosten des gigantischen Annapurna-Massivs mit etwa 40 Gipfeln über 7000 m Höhe in dem kleinen Ort Besisahar (760 m). Die ca. zweiwöchige Wanderung führt durch das Marsyangdi-Tal über den Thorung-La-Pass (5416 m) in das westlich angrenzende Tal des Kali-Gandaki-Flusses. Auf dieser Wanderung werden alle Vegetationsstufen vom subtropischen Regenwald bis zur hochalpinen Zone durchquert, immer mit dem Blick auf die mächtigen schneebedeckten Gipfel. Eine anschließende viertägige Tour im Südwesten des Annapurna-Massivs führt den botanisch interessierten Wanderer im Bereich von Ghorepani (2860 m) in Reinbestände der Nationalpflanze Nepals, den Baum-Rhododendron (Rhododendron arboreum).

 

Der Reisebericht über diese Trekkingtour im März/April 2018 von Robert Grill soll nicht nur die typischen Vertreter der einzelnen Vegetationsstufen in diesen Gebiet an den Südhängen des Himalaya zeigen, sondern auch die vom Buddhismus stark geprägte Kulturlandschaft näherbringen. Den krönenden Abschluss dieser Tour bildet wohl das überwältigende Gefühl, die Baum-Rhododendren in Vollblüte erleben zu dürfen.

 

Robert Grill ist Leiter des Baummanagments der Holding Graz und befasst sich seit über 20 Jahren mit der Kontrolle und Pflege der über 22.000 Bäume im Stadtgebiet von Graz.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
09. Februar 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Rundgänge
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Café OHO!
derzeit geschlossen

 

24. Mai 2021
1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2021