Moose in der Kleinen Raabklamm

Brylogogische Exkursion mit Martina Pöltl und Christian Berg

10.11.2018 10:00-15:00


Kosten: Teilnahme kostenlos

Anmeldung erforderlich bis 05.11.2018: naturkunde@museum-joanneum.at oder +43/316/8017-9000

Treffpunkt: Mitterdorf an der Raab, Parkplatz Oberdorfweg 11 am unteren Ende der Kleinen Raabklamm, Link zur GIS-Karte


Die Exkursion führt uns durch die Kleine Raabklamm entlang des 3 km langen Bärentalwegs, welcher längs der Raab verläuft. Bei dieser Exkursion werden Grundlagen der Mooskunde vermittelt, wobei auch auf unterschiedliche ökologische Ansprüche und Lebensformen gängiger Leber- und Laubmoose eingegangen wird.

 

Das Grundgestein im Gebiet ist silikatischer Paragneis, der stellenweise auch einen hohen Anteil an Basen aufweist. Es werden gängige Arten an Felsbewohnern, Waldbodenmoosen sowie auf Borke und Totholz lebende Arten vorgestellt und besprochen. Die Kleine Raabklamm weist eine hohe Luftfeuchtigkeit und einen relativ hohen Strukturreichtum auf, wodurch sie ein geeigneter Lebensraum für viele Moosarten ist.

 

Bitte bringen Sie, falls vorhanden, eine 10-fach-Lupe mit.

Naturkundemuseum

Joanneumsviertel
8010 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9100
joanneumsviertel@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Überblicksführungen
Sa, So, Feiertag 14:30 Uhr (de). Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung.

Studienzentrum Naturkunde
Weinzöttlstraße 16
8045 Graz, Österreich 
T +43-316/8017-9000
Termine auf Anfrage

Öffnungszeiten Café OHO!
Di-Sa 10 bis 24 Uhr

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020