Offenes Haus

Die Reihe Offenes Haus steht im Zeichen der Öffnung des Kunsthauses Graz in verschiedene künstlerische und gesellschaftliche Richtungen. Unterschiedliche Ausstellungs- und Vermittlungsformate – ob Installation, Performance, Vorträge oder Workshops – ermöglichen eine flexible Zusammenarbeit mit lokalen Kooperationspartnerinnen und -partnern sowie eine lebendige diskursive Begegnung mit zeitgenössischer Kunst, die Partizipation fördert. 

Besuchen Sie unsere Ausstellungen der Reihe „Offenes Haus“ im Space05 bei freiem Eintritt! Laufende Veranstaltungen ergänzen unser Programm.

Aktuell


Projekt, Offenes Haus

Bernhard Wolf

If you don't give the mind something to do, the mind will give you something to do.

02.05.2015-02.05.2017

Bernhard Wolf, der sich als Künstler im öffentlichen Raum einen international anerkannten Namen gemacht hat, nutzt das Sonnenlicht für die Erfahrung des Zwischenraumes von Kunsthaus und Haus der Architektur. mehr...

Projekt

EPHEMERE

Eine Intervention von Julia Bornefeld

08.11.2016-31.03.2017

Mit EPHEMERE zieht ein glanzvolles Lichtobjekt in den Space05 ein, der für vorweihnachtliche Vermietungen und Feste leergeräumt wurde. mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

17. April
1. Mai
5. Juni

28. Februar
24. bis 25. Dezember