THE BIG DRAW GRAZ

Das große Zeichnen

04.10.2014 11:00-21:00


 



Hier finden Sie eine gesamte Programmübersicht zum BIG DRAW GRAZ 

 

Dabei sein ist alles: Beim BIG DRAW GRAZ 2014 spielen Alter und Können keine Rolle! Zeichnen Sie sich ab sofort Ihre Freikarte für das Kunsthaus Graz: Teilnahmekarte abholen, nach Lust und Laune gestalten, bis 04.10. an der Kassa abgeben und alle Ausstellungen im Kunsthaus Graz kostenlos besuchen. Ihr Werk wird außerdem Teil der BIG-DRAW-Ausstellung im Friendly Alien (im Foyer)!

 

Am 04.10. wird schließlich kollektiv gezeichnet: Probieren Sie verschiedene Techniken aus, lassen Sie sich von Künstlerinnen und Künstlern anregen und zeichnen Sie nach Herzenslust! Die dabei entstehenden Werke werden anschließend bis 12.10.2014 im Kunsthaus Graz präsentiert. Keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme frei (ausgenommen „Lange Nacht der Museen“)!

 

Vermittlungsprogramm für Schulen

 

Kontakt

Kunsthaus Graz

T +43-316/8017-9200

kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

 

BIG DRAW GRAZ - "Das große Zeichnen"
#BigDrawGraz # BigDraw, Video: © David Kranzelbinder


THE BIG DRAW feiert mit der Grazer Beteiligung im Jahr 2014 seine Österreich-Premiere. Die Aktion entstand aus einer Initiative der britischen CAMPAIGN FOR DRAWING, die im Jahr 2000 erstmals ein Zeichenfestival organisierte. Wichtig ist dabei nach wie vor nicht das Zeichnen-Können, sondern die Lust am Zeichnen als vitales Werkzeug zum Denken, Erfinden und Kommunizieren.

Mittlerweile ist das Festival zwischen den Hauptstädten Europas und Nordamerikas gut vernetzt – an den großangelegten Zeichenaktionen beteiligen sich Menschen aller Generationen und jeglichen Hintergrunds.

 

Machen Sie mit beim BIG DRAW GRAZ mit seinen fünf Stationen: Joanneumsviertel, Kunsthaus Graz, Festivalzentrum steirischer herbst, Kombüse und heidenspass. Gezeichnet wird im Rahmen verschiedener Aktionen, im kleinen und großen Format, experimentell und erfinderisch sowie angeregt durch die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler!

 

 

Trailer - BIG DRAW GRAZ
„It's Our World“ lautet das Motto des diesjährigen BIG DRAW DAY, der erstmals auch in Graz Einzug hält. #bigdrawgraz



Programm

 

ZM 1, 2, 3

Mit Max Gansberger

Wir beobachten den Zeichenprozess: Die strenge Ordnung der entstehenden Linien ähnelt mehr einer Computergrafik als einer analogen Zeichnung!

11–17 und 18–21 Uhr, Kunsthaus Graz, Foyer

_________________________

 

Crack the Needle

Mit Gerald Hartwig
Mit weißem Kreidestift wird die Glaswand der Needle „zersplittert“ – wodurch auch die dahinterliegende Stadt zersplittert erscheint.

11–17 und 18–21 Uhr, Kunsthaus Graz, Needle

_________________________

 

Zeichentische

Mit Renate Kordon

Im Café „Luise im Kunsthaus“ stehen an diesem Tag alle Tischtücher zum freien Bezeichnen zur Verfügung!

11–21 Uhr, Kunsthaus Graz, „Luise im Kunsthaus“

_________________________

 

6 Stunden Comic-Tapestry

Mit Bertram Könighofer 

Wir tapezieren einen ganzen Raum mit Comics, frei nach einer Versuchsanordnung von Scott McCloud („24 Hour Comics“).

11–17 und 18–21 Uhr, Kunsthaus Graz, Space03

_________________________

 

Parasit

Mit Andrea und Nina Markart

Ein Liniengekritzel erobert sich wuchernd Räume, Ecken und Nischen im Kunsthaus!

11–17 und 18–21 Uhr, Kunsthaus Graz, im ganzen Haus 

_________________________

 

Stich um Strich

Mit heidenspass 

Temporeiches Vernähen und Übernähen von Zeitungen! Jeder Stich wird zum Strich und jedes Zeitungsbild bekommt seinen persönlich-vernähten „Anstrich“.

11–17 und 18–21 Uhr, Kunsthaus Graz, Needle

_________________________

 

Handy-Kritzeleien mit Potenzial

Mit heidenspass

Beim Kritzeln und Krakeln finden viele Gedanken ihren Ausdruck – vielleicht ist dabei schon einmal ein Hochhaus oder Theaterstück entstanden oder gar ein Düsenantrieb entwickelt worden!

11–21 Uhr, Kunsthaus Graz (Vorplatz) und Griesgasse

_________________________

 

ReAKTION

Mit Andrea Fian
Wir tauchen in eine Rauminstallationen aus Zeitungen ein, die zigfache Assoziationen zulässt! Persönliche Vernetzungen und Überzeichnungen bringen wir mit schwarzer Kreide und schwarzer Schnur in Gang.

11–18 Uhr, Joanneumsviertel, Auditorium

_________________________

 

It’s our world

Mit der Graz International Bilingual School (GIBS) 

String Drawings, Motion Drawings, Story Telling, The Public Wall Drawing sowie „Anti-Schach“ und weitere Zeichen-Ideen – machen Sie mit!

11–18 Uhr, Joanneumsviertel

_________________________

 

steirischer herbst-Festivalzentrum

Paulustorgasse 8, 12–18 Uhr

 

big draw - big print

Mit dem Verein DruckZeug

drucken, drucken, drucken, drucken,…

 

copy that

Mit Supersterz

copy, copy, copy, copy,…

_________________________

 

heidenspass

Griesgasse 8, 11–18 Uhr

 

„Stich um Strich“ – Foyer

Mit heidenspass

Temporeiches Vernähen und Übernähen

 

„Handy-Kritzeleien mit Potenzial“ – Kunsthaus-Vorplatz

Mit heidenspass

Beim Handy-Kritzeln finden viele Gedanken ihren Ausdruck

_________________________

 

Kombüse/Cooks of Grind

Erzherzog-Johann-Allee 2, 20–24 Uhr

 

Papphaus

Mit CrisendorfeR

Die beste Würstelbude ever wird wegen akuter Holzdunkelheit  im Inneren mit Pappe eingekleidet. Das schreit nach einem neuen Anstrich!

________________________


Keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme frei (ausgenommen „Lange Nacht der Museen“)!

 

Österreichs erste Beteiligung am internationalen BIG DRAW DAY ist eine Kooperation des Universalmuseums Joanneum mit der Graz International Bilingual School (GIBS), dem steirischen herbst, der Kombüse/Cooks of Grind  und heidenspass

 

 

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), 
So 14 Uhr (en) 

Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

26. Dezember

24. bis 25. Dezember