Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken

Diskutieren Sie mit uns!

Es gibt immer mehr als nur eine Möglichkeit, sich Kunstwerken anzunähern – aus diesem Grund bieten wir jedes Jahr ein neues Format an, mit dem wir alle Interessierten herzlich dazu einladen, sich im Kunsthaus Graz mit ausgewählten Arbeiten und Themen intensiv auseinandersetzen.

Im Jahr 2017 widmete sich Kunsthaus-Leiterin Barbara Steiner mit der Frage des Monats grundlegenden Fragen zur Kunst, wie etwa: „Wer bestimmt was Kunst ist?“, „Warum kosten Kunstwerke Millionen?“, „Sehe ich nur was ich weiß?“, „Ist die Kunstwelt korrupt?“, "Braucht es Skandale um Aufmerksamkeit zu erlangen?“

2018 greift Barbara Steiner mit den Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken ein historisches Format auf: Alfred Lichtwark, Direktor der Hamburger Kunsthalle, realisierte dieses Konzept erstmals im frühen 20. Jahrhundert und markierte damit den Beginn der Vermittlung von bildender Kunst. Barbara Steiner aktualisiert nun dieses Format und erweitert es um zeitgenössische Fragen rund um das Ausstellen von Kunst.

Die Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken finden in kleinen Gruppen von maximal 15 Personen statt. Wir bitten Sie deswegen, sich unter 0316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at anzumelden – darüber hinaus benötigen Sie für die Teilnahme lediglich Interesse und Diskussionsbereitschaft! Zum Nachhören werden wir von allen Terminen Tonaufnahmen anbieten.

Kommen Sie mit uns ins Gespräch im Kunsthaus Graz!

„Auf ins Ungewisse“, Ausstellungsansicht,
Veranstaltung, Kunstgespräch

Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken: Anna Meyer

Mit Barbara Steiner

18.02.2018

„Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken“ bezieht sich auf ein historisches Format, das Alfred Lichtwark, Direktor der Hamburger Kunsthalle, Anfang des 20. Jahrhunderts durchführte. Barbara Steiner aktualisiert nun dieses Format und verbindet es mit kuratorischen Fragen rund um das Ausstellen und die Präsentation von Kunst. mehr...

Ausstellungsansicht, VIP's Union,
Veranstaltung

Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken: Haegue Yang

Mit Barbara Steiner

04.03.2018

„Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken“ bezieht sich auf ein historisches Format, das Alfred Lichtwark, Direktor der Hamburger Kunsthalle, Anfang des 20. Jahrhunderts durchführte. Barbara Steiner aktualisiert nun dieses Format und verbindet es mit kuratorischen Fragen rund um das Ausstellen und die Präsentation von Kunst. mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

Führungen
Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

2. April
21. Mai
31. Dezember

24. bis 25. Dezember