Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken: Suzanne Lacy, Three Weeks in May

mit Barbara Steiner

23.08.2020 11:00-12:00


Treffpunkt: Kunsthaus Graz, Treffpunkt im Foyer
Kosten: kostenlos mit gültiger Eintrittskarte
Ort: Space02

Anmeldung: unter 0316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at


Diese Veranstaltung stellt die gemeinsame Werkbetrachtung und -analyse in den Mittelpunkt. Im Rahmen eines moderierten Gesprächs erschließt die Gruppe möglichst viele Facetten eines ausgewählten Kunstwerks.​ 

Die Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken finden in kleinen Gruppen von maximal 15 Personen statt. Wir bitten Sie deswegen, sich unter 0316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at anzumelden – darüber hinaus benötigen Sie für die Teilnahme lediglich Interesse und Diskussionsbereitschaft!

>> Erfahren Sie mehr zur Reihe Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken im Kunsthaus Graz!

Erfahren Sie mehr über die Ausstellung

Judy Chicago, "Orange Atmosphere", 1969,
Ausstellung

Wo Kunst geschehen kann

Die frühen Jahre des CalArts

01.07.-20.09.2020 > Kunsthaus Graz, Space02

Das California Institute of the Arts verband Strömungen aus dem Umfeld der Konzeptkunst, des Feminismus und Fluxus mit radikalen Lehrkonzepten. mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
info@kunsthausgraz.at

 

Öffnungszeiten
01. Jänner 2020 bis 22. Oktober 2020 Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr
23. Oktober 2020 bis 09. April 2021 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
10. April 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 10 - 18 Uhr
01. November 2021 bis 31. Dezember 2021 Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr


Architekturführungen 
06.-22.10.2020 Di-So 11, 14, 15:30 Uhr
Überblicksführungen
Ab 25.10.2020 So & Feiertag 11 Uhr
Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

 

 

26. Oktober 2020
5. April 2021
24. Mai 2021
1. November 2021

24. bis 25. Dezember 2020
1. Jänner 2021 10 - 13 Uhr
16. Februar 2021
24. bis 25. Dezember 2021