Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken: Zu Jun Yang, Jun Yang meets Jun Yang

Mit Barbara Steiner

05.05.2019 11:00-12:00


Treffpunkt: Foyer, Kunsthaus Graz
Kosten: Eintritt ins Kunsthaus ist zu bezahlen, die Veranstaltung ist kostenfrei
Ort: Space02

Anmeldung: unter 0316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at 



Das Foto wurde am 15.11.2015 in Guangzhou aufgenommen. Es zeigt ein Gruppenporträt von fünf Personen, die alle „Jun Yang“ heißen. Der Künstler Jun Yang ist nur einer von vielen; er verschwindet in der Gruppe.​ Diese Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken widmen sich dem Mythos von der Einzigartigkeit des Künstlers.


Die Veranstaltung stellt die gemeinsame Werkbetrachtung und -analyse in den Mittelpunkt. Im Rahmen eines moderierten Gesprächs erschließt die Gruppe möglichst viele Facetten eines ausgewählten Kunstwerks.​ 


Die Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken finden in kleinen Gruppen von maximal 15 Personen statt. Wir bitten Sie deswegen, sich unter 0316/8017-9200 oder kunsthausgraz@museum-joanneum.at anzumelden – darüber hinaus benötigen Sie für die Teilnahme lediglich Interesse und Diskussionsbereitschaft!


> Erfahren Sie mehr zur Reihe: Übungen in der Betrachtung von Kunstwerken im Kunsthaus Graz!

Mehr zur Ausstellung finden Sie hier

Jun Yang, Chinatown Graz, < rotor > im Rahmen von Graz 2003 - Kulturhauptstadt Europas, 2003
Ausstellung

Jun Yang

Der Künstler, das Werk und die Ausstellung

15.02.-19.05.2019 > Kunsthaus Graz

Die Einzelausstellung von Jun Yang widmet sich grundlegenden Fragen künstlerischen Arbeitens: Welchen Stellenwert haben Original, Unikat, Serien und Reproduktionen in der Kunst von heute? Wie definiert sich künstlerische Praxis im Austausch mit anderen? mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen 
nur in der ausstellungsfreien Zeit, Deutsch: Di–Sa, 11, 14, 15:30 Uhr; So, Feiertag: 11, 15:30 Uhr; Englisch: So, 14 Uhr oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020