Romuald Hazoumè

Katalogpräsentation

13.12.2013 19:00


Treffpunkt: Kunsthaus Graz, Space04
Kosten: Eintritt frei

Kurator Günther Holler-Schuster und Kunstkritiker Heinz-Norbert Jocks sprechen mit Romuald Hazoumè. 


Der Katalog Romuald Hazoumè. Beninische Solidarität mit gefährdeten Westlern dokumentiert die jüngsten Projekte dieses Künstlers, der festgefahrene Verhältnisse umkehrt und Probleme im globalen Kontext thematisiert.

 

Mit Texten von Günther Holler-Schuster und Yacouba Konaté und einem Gespräch zwischen Heinz-Norbert Jocks und Romuald Hazoumè.

Preis: € 19,90 
inklusive DVD mit der Kurzversion von ONG SBOP, 2011

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
info@kunsthausgraz.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Kunsthauscafé
Mo-Sa 9-24 Uhr
So 9-20 Uhr
Snackkarte
info@kunsthauscafe.co.at
T +43-316/714 957

 

 

15. August 2022
26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022