Wer bestimmt, was Kunst ist?

Frage des Monats

26.02.2017 11:00-12:00


Treffpunkt: Foyer, Kunsthaus Graz

Das Foyer des Kunsthauses Graz wird ab 26. Februar einmal monatlich zu einem Ort, wo alle erdenklichen Fragen rund ums Museum und die Kunst gestellt und diskutiert werden: "Frage des Monats" ist ein neues Format, bei dem Barbara Steiner, die Leiterin des Kunsthauses, für Fragen rund um Kunst und ihre Institutionen zur Verfügung steht.

 

 

Die Diskussionsveranstaltung findet immer an einem Sonntag um 11 Uhr statt und ist bei freiem Eintritt zu besuchen. Zum Auftakt geht Barbara Steiner gemeinsam mit Interessierten der Frage „Wer bestimmt, was Kunst ist?“ nach.

 

Die Fragen richten sich nach den Interessen der Teilnehmer/innen und bei den nächsten Terminen werden jene Fragen berücksichtigt, die per E-Mail beim Kunsthaus einlangen. Alle Fragen rund ums Museum und die Kunst können daher von nun an mit dem Betreff „Frage des Monats“ an kunsthausgraz@museum-joanneum.at geschickt werden. 

 

 

 

> Lesen Sie die Blogbeiträge von Barbara Steiner am Museumsblog

Bildergalerie

Tipp

Besuchen Sie unsere aktuelle und kommende Ausstellung: 
Taumel. Navigieren im Unbekannten (10.02.-21.05.2017)

Erwin Wurm. Fußballgroßer Tonklumpen auf hellblauem Autodach (Eröffnung: 23.03.2017)

 

 

 

> Erfahren Sie mehr zur Frage des Monats im Kunsthaus Graz!

Hier können Sie unsere Fragen des Monats nachhören!

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen 
nur in der ausstellungsfreien Zeit, Deutsch: Di–Sa, 11, 14, 15:30 Uhr; So, Feiertag: 11, 15:30 Uhr; Englisch: So, 14 Uhr oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

6. Jänner 2020
13. April 2020
1. Juni 2020
26. Oktober 2020

24. bis 25. Dezember
1. Jänner 2020 10 - 13 Uhr
25. Februar 2020
24. bis 25. Dezember 2020