KoOgle

Capoeira Movement

08.12.2016 17:00-20:00


Treffpunkt: Kunsthaus Graz, Foyer
Kosten: Kostenlos
Anmeldung: Via Facebook oder unter +43-316/8017-9200 (max. 20 Teilnehmer/innen)

Mit Daniel Kröll von Capoeira Graz, Nici Graf- Vogrinz, Barbara Thaler


CAPOEIRA – MOVEMENT and PLAY

 

Wie jetzt? Kampfsport? Tanz? Spiel? Worum geht's denn eigentlich?

 

 

In  CAPOEIRA – MOVEMENT and PLAY  zeigen wir, wie sich Elemente aus Kampf, Tanz und Akrobatik verbinden lassen und welche Möglichkeiten Capoeira in seiner Vielseitigkeit bietet.

 

Daniel Kröll „spielt“ Capoeira nun seit mehr als 8 Jahren und gibt seine gesammelte Erfahrung schon seit 3 Jahren selbstständig weiter.

 

CAPOEIRA ist für mich im Grunde die FREUDE an der BEWEGUNG und erinnert mich immer wieder an das, was früher das Skaten für mich so interessant gemacht hat: Innerhalb von Bewegung kreativ zu werden und seinen eigenen Ausdruck zu finden. Es schafft für mich die Möglichkeit, meine Begeisterung an KAMPFKUNST, MUSIK und TANZ in der Form eines SPIELS auszudrücken und in jeden dieser Aspekte immer tiefer einzutauchen.“

 

 

 

Das KoOgle-Team und Daniel Kröll freuen sich auf dich.

 

 

Begleite uns auf Social Media via Facebook und Twitter!

Hashtag: #KoOgle

 

 

> KoOgle im Kunsthaus Graz

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen 
nur in der ausstellungsfreien Zeit, Deutsch: Di–Sa, 11, 14, 15:30 Uhr; So, Feiertag: 11, 15:30 Uhr; Englisch: So, 14 Uhr oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

13. April
1. Juni
26. Oktober

24. bis 25. Dezember