Suspension Study for Trisha Brown

Eine Tanzperformance von Jadi Carboni

02.10.2022 16:45-17:30


Treffpunkt: Foyer, Kunsthaus Graz
Kosten: freiwillige Spende
Ort: Needle, Dachterrasse

Dauer: ca. 45 min


Die Stadt ist ein sich ständig bewegender Organismus, mit dem wir Schritt zu halten gelernt haben. Wir passen unsere Bewegungen automatisch an ihren Rhythmus an, während wir das Erleben oft auf ein Minimum reduzieren. Suspension lässt sich mit „Spannung“ übersetzen, es bedeutet aber auch einen Moment des Pausierens, der Reflexion, der Verbindung und des Austausches mit der Umgebung. In all seiner Bedeutungsvielfalt schafft der Zustand der suspension Bewusstsein und verdeutlicht uns unsere Position innerhalb des pulsierenden Organismus unserer Umgebung.

Die Dächer einer Stadt – zwischen verdichtetem Boden und grenzenlosem Himmel –, auf denen man eine Distanz zu den Dynamiken des urbanen Geschehens einzunehmen vermag, eignen sich besonders für suspension. Sie wurden bereits 1971 zu Schauplätzen für Trisha Browns ikonisches Roof Piece, das damals auf Dächern des New Yorker Stadtteils SoHo uraufgeführt wurde und dem Jadi Carbonis Stück gewidmet ist. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Dachlandschaft von Graz sowie der in ihrer Mitte gelandete „Friendly Alien“ bieten dem interdisziplinären Tanzquintett eine einzigartige Kulisse, um den Stadtraum mit allen Sinnen zu erfahren und mit ihm in Austausch treten zu können. Was bieten uns diese Momente der Unterbrechung?

Die Performance ist vor Ort sichtbar und wird live auf Bildschirme in die Needle des Kunsthauses übertragen. Eine 360-Grad-Kamera wird das Stück aufzeichnen und in der Folge andernorts als immersive Videoinstallation erlebbar machen.

Choreografie und Konzept: Jadi Carboni
Tänzerinnen: Jadi Carboni, Bruna Diniz Afonso, Shirin Rieser
Kostümdesignerin: Alexandra Pötz
Musiker*innen: Margarethe Maierhofer-Lischka, Christopher Albert Williams
Videokunst: Peter Venus
Technische Leitung: Valerio Zanini
Dramaturgie: Christina Lederhaas
Organisation: Leonhard Rabensteiner

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
info@kunsthausgraz.at

 

Öffnungszeiten


Di-So, Feiertag 10 - 18 Uhr

Führungen
Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-24 Uhr
Fr, Sa 9-2 Uhr
So 9-20 Uhr
Snackkarte
info@kunsthauscafe.co.at
T +43-316/714 957

 

 

26. Dezember 2022

24. bis 25. Dezember 2022