Leben? Biomorphe Formen in der Skulptur

Der Katalog enthält neben zahlreichen Werkabbildungen eine Einleitung von Peter Pakesch, der das Thema historisch in den Diskurs von Kunst und Naturwissenschaft einbettet und die Beziehung zwischen Skulptur und Architektur anspricht. Der Text von Kuratorin Katrin Bucher Trantow widmet sich eingehend den KünstlerInnen und Werken der Ausstellung. Thomas Macho (Professor für Kulturgeschichte an der Humboldt-Universität Berlin) lotet die Grenzen des Lebendigen aus kulturhistorischer Perspektive aus. Gloria Meynen (Eikones, Universität Basel) betrachtet die Evolutionsgeschichte aus einem außergewöhnlichen Blickwinkel und beschäftigt sich mit der Hellsichtigkeit der Science Fiction in Bezug auf die Formbarkeit des Lebens.

 Preis: € 29,90

ISBN: 978-3-86560-544-3
168 Seiten

 

Bestellung

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

1. Jänner 2018 13 - 17 Uhr
2. April 2018
21. Mai 2018
31. Dezember 2018

24. bis 25. Dezember
13. Februar 2018
24. bis 25. Dezember 2018