Publikationen

Die Publikationen erscheinen anlässlich der Ausstellungen und Projekte im Kunsthaus Graz


Künstlerbuch zu Erwin Wurm "tief Luft holen und Luft anhalten"


Unter dem Titel "tief Luft holen und Luft anhalten" erscheint zu diesem Projekt ein Künstlerbuch, das 40 imaginierte Skulpturen, handschriftlich von Erwin Wurm auf Deutsch und Englisch verfasst, beschreibt. 2 Hefte á 40 Seiten in einem Kartonschuber.  mehr...

Publikation zu Erwin Wurm. Fußballgroßer Tonklumpen auf hellblauem Autodach


Die Ausstellungspublikation beleuchtet die Vielschichtigkeit des Skulpturenbegriffs bei Erwin Wurm und gibt Einblicke in die Entwicklung der Ausstellung. Sie umfasst Texte von Günther Holler-Schuster, Monika Holzer-Kernbichler und Katia Huemer, ein Gespräch mit Erwin Wurm sowie etliche Abbildungen.  mehr...

Publikation zu Taumel. Navigieren im Unbekannten


Das Quellen- und Begleitbuch zur Ausstellung "Taumel. Navigieren im Unbekannten" lädt dazu ein, an unterschiedlichen Zugängen und Perspektiven rund um den Taumel teilzuhaben.  mehr...

Geknetetes Wissen. Die Sprache der Keramik


Ai Weiwei und Edmund de Waal beschäftigen sich intensiv mit dem Material Keramik, wenngleich mit jeweils anderen künstlerischen Herangehensweisen. Der Katalog widerspiegelt den sehr persönlichen Blick dieser beiden Künstler auf das, was Keramik alles sein kann.  mehr...

Bittersüße Transformation. Alina Szapocznikow, Kateřina Vincourová und Camille Henrot


Dieser Text- und Bildband betrachtet den Körper als Grundlage und Projektionsfläche aller Existenz und als Ursprung all dessen, was form- und wahrnehmbar ist. Mit Texten von Katrin Bucher Trantow und Martina Pachmanová.  mehr...

Yaruya. Der Bildhauer Samson Ogiamien zwischen afrikanischer Tradition und europäischer Realität


Im Spannungsfeld beider Kulturen liegt für Samson Ogiamien eine im Werden begriffene Identität, die sich aus den Differenzen zwischen den Traditionen Afrikas und denen der westlichen Welt speist. Mit Texten von Barbara Plankensteiner und Günther Holler-Schuster.  mehr...

Das Kabinett des Malers. Terry Winters im Dialog mit der Natur


Der amerikanische Maler Terry Winters (geb. 1949) erweiterte stets die Belange der abstrakten Kunst, von botanisch inspirierten Bildern bis hin zu Erkundungen biologischer Prozesse und  mehr...

Constantin Luser


Mit den Mitteln der Zeichnung und der Musik gibt Constantin Luser (* 1976 in Graz) dem Leben kunstvolle Strukturen: Komplexe Zeichnungen wachsen dabei in die physisch erfahrbare Welt  mehr...

Hartmut Skerbisch

Leben und Werk


Zu Hartmut Skerbischs Gesamtwerk erscheint im Spätherbst 2015 parallel zur Ausstellung Das Paradies der Untergang. Hartmut Skerbisch - Medienarbeiten im Kunsthaus Graz eine Publikation,  mehr...

Corporate

Xu Zhen (Produced by MadeIn Company)


Xu Zhen ist eine der virtuosesten Leitfiguren einer jüngeren Generation chinesischer Kunstschaffender. Seine künstlerischen Strategien schwanken zwischen ironischer Institutionskritik, einer  mehr...

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
F +43-316/8017-9212
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Kunsthauscafé

So-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr

T +43-316/714 957
 

Führungen

Sa 15:30 Uhr, So, Feiertag 11 Uhr (de), So 14 Uhr (en), ausnahmsweise Abweichungen möglich. Zusätzliche Termine entnehmen Sie bitte dem Kalender. Weitere Führungen nach Voranmeldung

 

17. April
1. Mai
5. Juni

24. bis 25. Dezember