e.g. – Archäologiemuseum

Simon Starling & Superflex

e.g. A Ticket to Another Planet, 2011

 

Die ganze Menschheitsgeschichte hindurch ist unser Verständnis des Weltraums und der Himmel voller komplexer philosophischer Spekulationen und Widersprüche. Von den frühesten Zivilisationen an hat der Mensch diese unahnbar gewaltige Weite mit Gottheiten unterschiedlichster Art bevölkert. Diese Götter und Idole wurden zu einer treibenden Kraft hinter der Entstehung von Mythen und Religionen, was wiederum unsere existentiellen Ängste hinsichtlich dieser verwirrenden Unendlichkeit reflektiert. Ein möglicher Besuch außerirdischer Wesen war gleichermaßen ein Eckpfeiler menschlicher Kultur. Obwohl dieses massive, glänzende Super Egg keinerlei Spuren aufweist, wird angenommen, dass genau solch ein der Schwerkraft trotzendes Ei nach einer Visitation aus dem All bei einem Schamanen hinterlegt wurde und sowohl als Beweis dieses ersten Kontaktes als auch als „Ticket zu einem anderen Planeten“ hier verbleibt.

 

Design: PIET HEIN © Piet Hein A/S Dänemark 
SUPERELLIPSE® Piet Hein A/S Dänemark

Kunsthaus Graz

Lendkai 1
8020 Graz, Österreich
T +43-316/8017-9200
kunsthausgraz@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
Di-So, Feiertag 10 - 17 Uhr


Führungen
Sa 15:30 Uhr, So & Feiertag 11 Uhr (DE), So 14 Uhr (EN), Abweichungen möglich. Weitere Termine finden Sie im Kalender oder nach Voranmeldung

Architekturführungen
in ausstellungsfreien Zeiten, Di-So, Feiertag 11, 14 Uhr (So EN) und 15:30 Uhr (DE) oder auf Anfrage

Kunsthauscafé
Mo-Do 9-23 Uhr
Fr-Sa 9-1 Uhr
So 9-20 Uhr
T +43-316/714 957

 

22. April
10. Juni

24. bis 25. Dezember