Universalmuseum Home

Club Kunsthaus


Zu viel ist nicht genug! Die Schenkung "Sammlung Artelier"

13.02.2019 19:30-20:30


Termin: 13.2.2019, 19:30 Uhr
Treffpunkt: Joanneumsviertel, Foyer

 

Previewführung zur Ausstellung
Zu viel ist nicht genug! Die Schenkung "Sammlung Artelier"

Exklusiv für "Club Kunsthaus"-Mitglieder

 

Der Club Kunsthaus lädt alle Club-Mitglieder zur Previewführung durch die Ausstellung Zu viel ist nicht genug! Die Schenkung "Sammlung Artelier" in die Neue Galerie Graz ein. Nützen Sie die Gelegenheit die Ausstellung bereits einen Tag vor der offiziellen Eröffnung zusammen mit Kurator Friedrich Tietjen zu sehen.


TIPP: Um 18 Uhr findet eine Previewführung durch die neue Ausstellung Jun Yang. Der Künstler, das Werk und die Ausstellung im Kunsthaus statt.


Universalmuseum Joanneum

19 Museen in Graz und der Steiermark
8010 Graz, Österreich
welcome@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.

 

 

Der Club Kunsthaus richtet sich an besonders Kunstinteressierte, die unseren "friendly alien" noch besser kennenlernen wollen. 

Ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot rund um zeitgenössische Kunst, wie z. B. exklusive Previewführungen mit Kuratorinnen und Kuratoren und/oder Kunstschaffenden, Exkursionen, Diskussionen oder Atelierbesuche erwarten Sie! Zusätzlich sind alle Führungen sowie unser Audioguide-Angebot im Kunsthaus für Club-Mitglieder kostenlos. Und auch der soziale Aspekt kommt durch die Gelegenheit des gegenseitigen Kennenlernens, des Gedanken- und Erfahrungsaustauschs nicht zu kurz.

Eva Ofner betreut den Club Kunsthaus und freut sich über Ihre Mitgliedschaft!

Bei Fragen, Anregungen oder Feedback zum Club Kunsthaus wenden Sie sich bitte an:

clubkunsthaus@museum-joanneum.at

+43-316/8017-9223

Jetzt Mitglied werden!

Die Mitgliedschaft im Club Kunsthaus ist an den Erwerb einer Joanneumskarte gekoppelt. Als Joanneumskarten-Besitzer/in können Sie für einen Aufpreis von 12 € dem Club Kunsthaus beitreten.