Universalmuseum Home

Tag der Restaurierung 2019

01.04.2019 09:15-17:15


Treffpunkt: Joanneumsviertel, Auditorium, 8010 Graz
Kosten: Teilnahmegebühr: 30 € (Kassa geöffnet ab 8.45 Uhr). Für Schüler/innen, Studierende bzw. mit Joanneumskarte: 15 €

laura.schick@museum-joanneum.at
Information: Laura Schick +43 (664) 8017 9701


Beim "Tag der Restaurierung 2019“ bildet das Thema Aufbewahrung/Depot/Transport/Schädlingsmonitoring einen Schwerpunkt. Darüber hinaus beschäftigen sich die Vortragenden mit der Maltechnik Egon Schieles, der Gemälderestaurierung, dem gotischen Altar von Schönberg aus der Steiermark und einem Objekt von Gianni Colombo aus dem Jahr 1964.

Programm

Vormittag: 

9:15–9:30 Uhr: Begrüßung

Wolfgang Muchitsch (Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Universalmuseums Joanneum, Präsident des Museumsbunds Österreich)
Silvia Millonig (Leiterin der Abteilung Museumsservice, Universalmuseum Joanneum)
Paul-Bernhard Eipper (Leiter des Referats Restaurierung, Universalmuseum Joanneum)

9:30–10 Uhr: 
Ulrich Becker (Sammlungskurator, Kulturhistorische Sammlung, Universalmuseum Joanneum)
Der Ulrichsaltar um 1490 aus der Ulrichskirche in Schönberg bei Oberwölz, Alte Galerie/UMJ
(vier beidseitig bemalte Flügel, AG Inv.-Nr. 370, 371, 417, 418 und 1713 überfasster Innenschrein) 

10–10:15 Uhr: Diskussion

10:15–10:45 Uhr: 
Manfred Mayer (Leiter der Restaurierwerkstätte der Sondersammlungen an der Universitätsbibliothek Graz)
Die Fälschung von Galileo Galileis „Sidereus Nuncius“ – Wie ein gefälschtes Werk die Wissenschaft aufs Glatteis führte 

10:45–11 Uhr: Diskussion

11–11:30 Uhr: Pause

11:30–12 Uhr: 
Marlene Sprenger-Kranz (Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck)
Umzug und Besiedelung des neuen Depots des Landesmuseums Ferdinandeum, Innsbruck

12–12:15 Uhr: Diskussion

12:15–12:45 Uhr: 
Manfred Auer (Geschäftsführer der hs art service austria GmbH, Wien)
Das neue Depot der hs art in Wien

12:45–13 Uhr: Diskussion

13–14 Uhr: Mittagspause



Nachmittag:

14–14:30 Uhr: 
Marlies Peller (Karlsruhe)
Zur Restaurierung des lichtkinetischen Werks „strutturazione cinevisuale abitabile“ von Gianni Colombo, 1964, aus der Neuen Galerie Graz am Universalmuseum Joanneum

14:30–14:45 Uhr: Diskussion

14:45–15:15 Uhr: Paul-Bernhard Eipper (Referat Restaurierung, Universalmuseum Joanneum)

Malmaterial und Maltechnik Egon Schieles  

15:15–15:30 Uhr: Diskussion

15:30–15:45 Uhr: Pause

15:45–16:15 Uhr: Regina Knaller (Wien)

Schädlingsbefall an Paramenten – Bisherige Maßnahmen und Status quo

16:15–16:30 Uhr: Diskussion

16:30–17 Uhr: Michael Singer (Wien)
Mobile Schädlingsbekämpfung

17–17:15 Uhr: Diskussion

17:15 Uhr: Ende der Veranstaltung


TIPP:
Der nächste „Tag der Restaurierung“ am Universalmuseum Joanneum findet am Montag, dem 30. März 2020, statt.

Tag der Restaurierung

im Universalmuseum Joanneum



Erfahren Sie mehr!

mehr...

Universalmuseum Joanneum

18 Museen in Graz und der Steiermark
8010 Graz, Österreich
welcome@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten und Kontaktdaten unserer Museen finden Sie auf der jeweiligen Webseite.