Covid-bedingte Hinweise

Auch für die Saison 2021 wurde in bewährter Weise ein vielfältiges Programm mit den traditionellen Fixpunkten rund um bäuerliches Leben und Bauen, Handwerk, Brauchtum und Feierlichkeiten im Jahreslauf für Groß und Klein vorbereitet, das eine erlebnisreiche Begegnung mit der Lebenskultur unseres Landes ermöglichen wird. Da aufgrund der Covid-Situation weiterhin mit unvermeidbaren kurzfristigen Änderungen zu rechnen ist, finden alle geplanten Programmpunkte mit Vorbehalt sowie ausschließlich im Freien und unter Einhaltung aller geltenden Hygiene- und Abstandsregeln statt. Alle Details finden Sie in unserer Programmvorschau.

 


Kräuterbüscherl binden und Kräuterweihe

Traditionelles Brauchtum zum Frauentag zum Mitmachen

15.08.2021 09:00-12:00


Kosten: keine erhöhten Eintrittspreise!


Programm:

  • 11 Uhr Kräuterbüscherl binden (Wegleithof)
  • 11 Uhr Kräuterweihe (Wegleithof)

Wie es der Brauch ist, werden am „Frauentag“ im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing verschiedene Kräuter zu einem Strauß gebunden und geweiht.

Zwischen 9 und 11 Uhr haben die Besucher*innen Gelegenheit, ihr eigenes Kräuterbüscherl zu binden, das anschließend bei der stimmungsvollen Kräutersegnung geweiht wird. Kräuter gelten als besonders wirksames Mittel für die Heilung von Mensch und Tier sowie als Schutz gegen Blitzschlag. Danach werden die Kräuterbüscherln bei der Kräuterweihe um 11 Uhr geweiht!
 

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
26. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr