Kräuterbüscherl binden und Kräuterweihe

Traditionelles Brauchtum zum Frauentag zum Mitmachen

15.08.2021 09:00-12:00


Kosten: keine erhöhten Eintrittspreise!


Programm:

  • 11 Uhr Kräuterbüscherl binden (Wegleithof)
  • 11 Uhr Kräuterweihe (Wegleithof)


Hinweis: An diesem Tag gilt die 3-G-Regel!

ACHTUNG: Aufgrund der Verkehrsregelungen zur Veranstaltung Ironman Graz ist die Zufahrt zum Österreichischen Freilichtmuseum Stübing am Sonntag, dem 15.8. nur folgendermaßen möglich: 


Vom Süden:

  • Über A9: Abfahrt Peggau Mitte (Gratkorn Süd gesperrt) - Richtung Deutschfeistritz - Kleinstübing
  • Von der Stadt Graz: über Judendorferstraße und Gratwein (hier ist mit langen Wartezeiten!! zu rechnen) 


Vom Norden:

  • Über A9: Abfahrt Übelbach - Richtung Deutschfeistritz - Kleinstübing 
  • Über S35: Abfahrt Peggau Mitte (Knoten Peggau-Deutschfeistritz gesperrt) - Richtung Deutschfeistritz - Kleinstübing

 


Wie es der Brauch ist, werden am „Frauentag“ im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing verschiedene Kräuter zu einem Strauß gebunden und geweiht.

Zwischen 9 und 11 Uhr haben die Besucher*innen Gelegenheit, ihr eigenes Kräuterbüscherl zu binden, das anschließend bei der stimmungsvollen Kräutersegnung geweiht wird. Kräuter gelten als besonders wirksames Mittel für die Heilung von Mensch und Tier sowie als Schutz gegen Blitzschlag. Danach werden die Kräuterbüscherln bei der Kräuterweihe um 11 Uhr geweiht!
 

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
26. März 2021 bis 31. Oktober 2021 Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr


01. November 2021 bis 31. März 2022 geschlossen
01. April 2022 bis 31. Oktober 2022 Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr


01. November 2022 bis 31. März 2023 geschlossen