Säumerwanderung

Gemeinsame Wanderung zum Erlebnistag

26.09.-29.09.2019 17:15-12:00


Treffpunkt: 17:15 Uhr am Museumsparkplatz
Kosten: € 250,-- pro Person
Anmeldung: freilichtmuseum@museum-joanneum.at bzw. Tel.: 03124/53700

Das Österreichische Freilichtmuseum Stübing betrachtet es als eine seiner wesentlichen Aufgaben, den reichen Erfahrungsschatz, der sich über Jahrtausende im bäuerlichen Leben angesammelt hat, nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, sondern diesen nach dem Motto „Vorwärts zu den Wurzeln“ als Chance für nachhaltige Impulse und Entwicklungen unseres derzeitigen Lebens und der Zukunft zu wahren und zu nutzen. Wir laden daher Mitwanderinnen und Mitwanderer zu einer mehrtägigen, geführten Säumerwanderung zum Erlebnistag auf historischen Weinwegen über die Stub- und Gleinalm ein. 
 

Mit dem Straßen- und Eisenbahnbau und dem damit verbundenen Einsatz fossiler Energie ist in kürzester Zeit ein altes, vorwiegend bäuerliches Handwerk in Vergessenheit geraten, ohne den bis zum Anfang des vorigen Jahrhunderts kein Warenverkehr im Fern- und Nahhandel möglich gewesen wäre. Diesen Erfahrungsschatz gilt es zu bewahren: das Säumen. Beim Säumen (das Wort kommt von Saum – einem alten Maß für die Last, die ein Pferd tragen konnte) wurden Handelswaren über Wegstrecken getragen, die mit Karren oder Wagen nicht befahrbar waren.

Wir wollen daher an diesen Tagen mit einem Saumzug dem Weinweg von der Abtei Seckau über die Gleinalm bis Stift Rein und weiter ins Freilichtmuseum Stübing folgen.

 

Unser Tipp:

Erlebnistag

Erlebnistag



Erleben Sie einen Tag voll mit gelebtem Brauchtum, Tradition und Volkskultur mit mehr als 30 verschiedenen Handwerks-, Handarbeits- und Arbeitsvorführungen.

mehr...

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April bis 31. Oktober Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr


01. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr