Osterlamm und Antlassei

Handwerk und Brauchtum rund um Ostern

10.04.2022 09:00-18:00


Kosten: erhöhte Eintrittspreise! EW: 15€, Kinder: 7€
Anmeldung: nicht erforderlich!

In der Zeit rund um Ostern gibt es im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing einige regional unterschiedliche Bräuche und Handwerke zu entdecken. Gezeigt werden charakteristische Handwerkstechniken rund um Ostern wie das Flechten von Körben, das Besticken von Weihdeckerln oder das Bemalen von Ostereiern.

Die Besucher*innen haben bei dieser Veranstaltung die Möglichkeit, den Handwerker*innen über die Schulter zu schauen und verschiedene Werkstücke zu erwerben. Ein Ausflug für die ganze Familie, bei dem man die Traditionen und Bräuche rund um Ostern (er)leben kann!

 

Unter den vielen Aussteller*innen und Aktivist*innen sind auch die Krippenfreunde Landesverband Steiermark vertreten. Ihre Philosophie ist es, die Tradition der Weihnachts- und Passionskrippe zu bewahren, sowie neue Krippendarstellungen zu schaffen, die das Leben Jesu von der Geburt über den Tod und Auferstehung versinnbildlichen. So zeigen sie im Zuge unserer Osterveranstaltung u. a. Passions- oder Fastenkrippen.

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Enzenbach 32
8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten


April bis Oktober Mo-So, Feiertag 09 - 18 Uhr
Einlass bis 17 Uhr