World Wood Day 2019

20.03.-23.03.2019


International Wood Culture Society, World wood Day Foundation, 
Universität für Bodenkultur Wien 

 

Kosten: Eintritt frei!
Anmeldung: nicht erforderlich

Über den World Wood Day

Am World Wood Day kommen rund 400 Personen aus bis zu 150 Ländern zusammen – etwa Künstler/innen, Handwerker/innen und Wissenschaftler/innen. Für das Gastgeberland bietet sich die Möglichkeit, die Bedeutung des Rohstoffes Holz in seiner eigenen Kulturlandschaft sowie die heimische Forst- und Holzwirtschaft zu präsentieren. Nicht zuletzt ermöglicht es die hohe Zahl an internationalen Gästen, die faszinierende Welt der Holznutzung anderer Kulturen kennenzulernen.

Gleichzeitig ist die Veranstaltung ein wichtiger Impuls für den Tourismus und die Wirtschaft in der Region. Unter dem Motto CHANGE zeigt der World Wood Day 2019, dass die Herausforderungen einer sich zunehmend ändernden Welt durch eine Verschränkung von Tradition und Innovation nachhaltig bewältigt werden können.

Im Jahr 2019 wird der World Wood Day von der World Wood Day Foundation erstmals in Österreich gemeinsam mit dem Österreichischen Freilichtmuseum Stübing und dem Institut für Holztechnologie und Nachwachsende Rohstoffe der Universität für Bodenkultur Wien organisiert. Den Abschluss des Projekts bildet eine Präsentation der Arbeiten inkl. Konzerten im Grazer Stefaniensaal.

Aus dem Programm

Do 21.03.

09:00-16:00

Symposium World Wood Day 2019. 2. Kolloquium der IUFRO Forest Products Culture Research Group

Veranstaltung, Symposium> Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Veranstaltung, Symposium

> Österreichisches Freilichtmuseum Stübing

Bildergalerie

Erfahren Sie mehr!

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing


8114 Stübing, Österreich
T +43-3124/53700
F +43-3124/53700-18
freilichtmuseum@museum-joanneum.at

 

Öffnungszeiten
01. April 2020 bis 31. Oktober 2020 Mo-So, Feiertag 09 - 17 Uhr

Einlass bis 16 Uhr